SSV Reutlingen

Vertragsverlängerungen, Spielerwechsel, Spieltermine und -berichte: Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den SSV Reutlingen.

Starker Neuling kommt

In der Fußball-Oberliga empfängt der SSV Reutlingen heute (14.30 Uhr) die Neckarsulmer Sport Union. Es ist für die Reutlinger das fünfte Spiel in 14 Tagen.mehr

Kurioses Siegtor in vorletzter Minute

Der SSV Reutlingen zieht mit einem 2:1-Sieg beim Landesligisten TSG Öhringen in die nächste Runde ein. Ein hart erkämpfter und glücklicher Sieg für den Oberligisten im württembergischen Franken.mehr

SSV vergibt zu viele Chancen

Auf Degerlochs Höhen erreichen die Reutlinger am Mittwochabend ein 1:1 bei den Stuttgarter Kickers II. Yahkem erzielte mit seinem dritten Saisontreffer die Führung.mehr

Kriselnder SSV bei erstarktem SVK II

Im Auswärtsduell mit den Stuttgarter Kickers II geht es für den SSV Reutlingen (Mittwoch, 19 Uhr, Gazi-Stadion auf der Waldau) darum, der Abstiegszone zu entrinnenmehr

Andere Einstellung gefordert

Bei Spitzenreiter SC Freiburg II muss der SSV Reutlingen am Sonntag (14 Uhr, Mösle-Stadion) eine äußerst anspruchsvolle Auswärtsaufgabe lösen.mehr

Frischer Wind beim SSV Fußball

Michael Schuster, Jörg Wahlert und Theo Fassnacht – das SSV-Führungstrio – sind seit 60 Tagen im Amt, zogen eine Bilanz,wobei die Drei vieler neue Ideen haben.mehr

Die Fehler abstellen

Der SSV Reutlingen gastiert am Samstag um 14 Uhr beim starken Neuling Göppinger SV,der zu Hause ungeschlagen ist, 13 von 15 Punkten holte. Mit Renner, Petruso, Botta und Frölich stehen vier ehemalige Reutlinger im Kader.mehr

Keine Angst vor Chaoten

Oberligist SV Göppingen empfängt am Samstag den SSV Reutlingen. Das Spiel steht unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen.mehr

U19-Fußbller bleiben Erster

Die U 19-Fußballer des SSV Reutlingen siegten in Nusplingen  7:0, hätten noch höher gewinnen können, waren nie in Gefahr und bleiben ohne Punktverlust Tabellenführer.mehr

Moral, acht Tore, viele Abwehrfehler

Es war ein intensives Spiel das ständig hin und her wogte, aber beide Hintermannschaften auch viele Fehler machten. Was zählt ist die Tatsache, dass wir nie aufgegeben haben und mit viel Moral immer wieder zurückgekommen sind“, so das Fazit von SSV-Coach Jochen Class.mehr

Lethargie muss raus

Der SSV Reutlingen holte zuletzt aus drei Spielen sieben Punkte, trifft nun auf die Neulinge Offenburger FV und Göppinger SV, kann sich im oberen Drittel festsetzen.mehr

Fußball-Wahnsinn in Reutlingen

Es war ein unfassbares Spiel in Orschel-Hagen. 3:0 hatte der SSV Reutlingen II bei der SG geführt – um dann mit 3:7 noch richtig unter die Räder zu kommen.mehr

Klatsche für den SSV Reutlingen

Das Tischtennis-Team des SSV Reutlingen unterlag im ersten Saisonspiel gegen die DJK Stuttgart mit 0:9. Dabei siegten die Stuttgarter dreimal im fünften Satz so gegen M. Sefried, Renz und T. Sefried, der dem Ehrenpunkt sehr nahe stand.mehr

FVU hat K’furt im Griff

Überraschend kam die Wittlinger Niederlage in Pfrondorf. Der SV Zainingen ging indes in Dettingen/Rotenburg leer aus.mehr

Class-Elf punktet nach Stau-Problemen

Nichts für schwache Nerven. SSV-Schlussmann Knauss rettet Reutlingen in letzter Sekunde mit einem gehaltenen Elfmeter einen Punkt.mehr

Einheitliches Auftreten

Der von Verletzungssorgen gebeutelte Fußball-Oberligist SSV Reutlingen gastiert am Sonntag (15 Uhr) beim FC Astoria Walldorf II.mehr

Gekeler vom SSV zur TuS

In der Tischtennis-Verbandsliga empfängt der SSV Reutlingen am Sonntag den Sportbund Stuttgart. Eningens Frauen spielen unverändert auf.mehr

Reizvolles Duell: Aufsteiger gegen Absteiger

A-Liga-Meister FV Bad Urach erwartet Landesliga-Abfsteiger Kirchentellinsfurt in der Zittelstatt. Der SSV II will mit einem Intermistrainer wichtiges Kellerduell gewinnen.mehr

Schachtschneider wieder verletzt

Fußball-Oberligist SSV Reutlingen klebt weiterhin das Pech an den Kickstiefeln. Nun hat sich im Training Torjäger Schachtschneider verletzt.mehr

Metzinger Personalsorgen

Drei Siege in Folge: Die Young Boys Reutlingen haben in der Landesliga einen Lauf.mehr

Tsapakidis nicht mehr Trainer

Der Tübinger Kreisligaverein SGM Poltringen/Pfäffingen, der sieglos ist und bisher nur zwei Punkte holte, hat seinen Trainer Joannis Tsapakidis, auch mal beim SSV Reutlingen in der Oberliga sowie in Bad Urach aktiv, entlassen.mehr

Necmetin Inan wirft das Handtuch

Der 46-Jährige Necmettin Inan war erst vor der Saison zum amtierenden Fußball-Vize-Meister der Bezirksliga Alb gewechselt. Nach mittlerweile sieben Niederlagen in Folge, verbunden mit der roten Laterne als Tabellenletzter, stellte der Trainer sein Amt zur Verfügung.mehr

Class-Elf dreht das Spiel

Vor 757 Zuschauern im Kreuzeichestadion feierte der SSV Reutlingen einen wichtigen Heimerfolg. Mit dem Sieg klettert die Class-Elf auf Platz fünf.mehr

Poplavski verliert in Neckarsulm

Boxer Viktor Poplavski vom SSv Reutlingen verlor am vergangenen Samstag im Rahmen der „Night of the Warrior“, einer Kampfsportgala der Sportarten Boxen, K1 und Muay Thai in Neckarsulm seinen Kampf im Halbschwergewicht bis 81 Kilogramm gegen Lokalmatador Max Rehage (Neckarsulmer Sport-Union) nach dreiRunden nach Punkten.mehr

Gute SSV-Moral: Zweimal einen Rückstand gedreht

Der SSV Reutlingen errang den dritten Sieg in Folge innerhalb einer Woche und ist wieder im Soll. Man lag zweimal gegen den spielstarken SV Sandhausen zurück, drehte das Spiel, zeigte eine gute Leistung und gewann verdientmehr

SSV will WFV-Pokal in der Oberliga vergessen

Nach dem schwachen Auftritt im WFV-Pokal will Fußball-Oberligist SSV Reutlingen heute (15.30 Uhr, Kreuzeiche) gegen Sandhausen II überzeugen.mehr

SSV: Nur geringe Strafe für spuckende Fans

In der Sportrechtssache SV Spielberg - SSV Reutlingen  Fußball am 13. August, Oberliga Baden-Württemberg, hat das Sportgericht der Oberliga Baden-Württemberg in der Besetzung Florian Müller-Metge am 7. September folgendes Urteil gefällt: Das Verfahren gegen den Verein SSV Reutlingen  Fußball wegen Vergehen gemäß Paragraph 76 RVO (Sportwidriges Betragen) i.V.m. § 28 Abs. 3 RVO (Verantwortlichkeit für Ordnung und Sicherheit) wird eingestellt. Die Kosten des Verfahrens, welche auf 15,00 EUR festgesetzt werden, hat der Verein SSV Reutlingen  Fußball zu tragen.mehr

Oberligist mit viel Mühe in Tuttlingen

Oberligist SSV Reutlingen Fußball hatte am Mittwoch-Abend erhebliche Mühe, um sich beim Landesligisten SC Tuttlingen durchzusetzen. Rohr erlöste die Gäste in der Verlängerung.mehr

SSV heute hoher Favorit

Oberligist SSV Reutlingen ist heute um 19 Uhr beim Schlusslicht der Landesliga, dem bisher sieglosen SC Tuttlingen, haushoher Favorit und will in die Runde der letzten 16 im WFV-Pokal einziehen.mehr

Class-Elf auswärts ohne Mühe

Regionalliga-Absteiger Spvgg Neckarelz war gegen eine spielstarke Reutlinger-Elf praktisch chancenlos. Der SSV klettert durch seinen dritten Saisonsieg nach oben.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo