SSV Ulm 1846 Fußball

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846 Fußball.

Spatzen unterliegen nach turbulenter Schlussphase 1:2 in Nöttingen

Ende einer langen Erfolgsserie: Der SSV Ulm 1846 ist auf dem Weg in die Fußball-Regionalliga gestolpert. In einer spannenden Partie unterlagen die Spatzen bei dem Top-Duell in Nöttingen unglücklich 1:2.mehr

Spatzen fahren voller Zuversicht nach Nöttingen

Besseres als den FC Nöttingen und den SSV Ulm 1846 Fußball hat die Oberliga nicht zu bieten. Beide Teams treffen am Freitag 1. April (19 Uhr) in Remchingen aufeinander. Die Spatzen werden sich nicht verstecken.mehr

Ulmer B-Junioren verlassen die Abstiegsplätze

Die B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball setzen ihren Aufwärtstrend in der Oberliga fort. Mit dem 2:1 (1:0)-Erfolg auf Kunstrasen beim FV Offenburg haben die jungen Spatzen die Abstiegsplätze verlassen und ein Polster von zwei Punkten auf die Gefahrenzone.mehr

Spatzen selbstbewusst vor Hit in Nöttingen

Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 hat im Kraftsparmodus sein Soll erfüllt. Beim 6:0 gegen Schlusslicht SC Pfullendorf schießen sich die Spatzen warm fürs Gipfeltreffen am Freitag bei Spitzenreiter FC Nöttingen.mehr

Spatzen sind bereit für das Gipfeltreffen in Nöttingen

Osterspaziergang für den SSV Ulm 1846 Fußball: Die Spatzen legen Schlusslicht SC Pfullendorf sechs Eier ins Nest und sind jetzt bereit für das Gipfeltreffen. mehr

Ersatzspieler der Spatzen sichern das 2:0

Die zweite von drei schweren Etappen ist geschafft. Nach dem 2:0-Sieg des SSV Ulm 1846 Fußball beim FV Ravensburg kommt am Ostersamstag Schlusslicht Pfullendorf ins Donaustadion.mehr

Mindestens ein Punkt muss her

Im Oberliga-Nachholspiel beim Tabellensechsten FV Offenburg wollen die B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag (13.30 Uhr) auf Kunstrasen die Abstiegsplätze verlassen. Dazu genügt ein Zähler.mehr

SSV Ulm 1846 gewinnt 2:0

Cool, clever, kaltschnäuzig. In einem Geduldspiel entscheidet der SSV Ulm 1846 Fußball das Spiel beim FV Ravensburg mit 2:0 (0:0). Als zweifacher Torschütze glänzt der eingewechselte Bastian Heidecker.mehr

Spatzen bringen ihren 2:1-Vorsprung mit Mühe über die Runde

Die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 ließen es nach einer Zwei-Tore-Führung beim SGV Freiberg allzu geruhsam angehen. Am Ende mussten sie um ihren verdienten 2:1-Erfolg noch zittern.mehr

Aufstiegskurs und Abstiegsplatz

Die Oberliga-C-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball bleiben mit dem 3:0 (1:0) gegen den VfB Friedrichshafen in der Erfolgsspur.mehr

Cleverness schlägt Elan

Die Konkurrenz hatte vorgelegt – Spitzenreiter FC Nöttingen besiegte bereits am Freitag die TSG Balingen mit 1:0 – die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 mussten also gestern beim Auswärtsspiel gegen den SGV Freiberg nachlegen.mehr

Spatzen beim SGV Freiberg: Kurve kriegen, oben bleiben

Vom Titelaspiranten zum Abstiegskandidaten: Eine schwierige Mission erwartet Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 am Neckar. Der SGV Freiberg blickt auf eine rätselhafte Hinrunde zurück.mehr

Harte Aufgaben für Jung-Spatzen

Einen heißen Tanz erwartet Trainer Hubertus Fundel von den Oberliga-C-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag (14 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle gegen den Abstiegskandidaten VfB Friedrichshafen.mehr

Freude über Rückkehrer

Sechs Spiele binnen 22 Tagen hat der SSV Ulm 1846 Fußball vor der Brust. Los geht es am Samstag beim SGV Freiberg. Dort wollen die Spatzen beweisen, dass das jüngste 1:1 gegen Villingen ein Ausrutscher war.mehr

SSV Ulm: 1:1 gegen Villingen hat kurzes hitziges Nachspiel

Lange im Rückstand, erst in der 82. Minute der Ausgleich – das 1:1 gegen den FC Villingen kostete den SSV Ulm 1846 Fußball viel Kraft und Nerven. Nach dem Schlusspfiff entlud sich kurzzeitig die Anspannung.mehr

Lichtblick für B-Junioren in der Oberliga

Ein Lebenszeichen im Abstiegskampf gaben die Oberliga-B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball.mehr

SSV Ulm verpasst Tabellenführung

Mit einem 1:1 gegen den FC Villingen musste sich der SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag im Donaustadion begnügen. Den Gästen spielte ihre frühe Führung in der vierten Minute in die Karten. Torjäger David Braig rettete mit seinem 18. Saisontreffer das Remis.mehr

Spatzen haben einen Lauf, die Konkurrenz schwächelt

Dem SSV Ulm 1846 Fußball ist an den letzten neun Oberliga-Spieltagen eine gewaltige Aufholjagd gelungen – auch wegen der Schwäche der Konkurrenz. Trainer Stephan Baierl fordert: Jetzt nicht nachlassen.mehr

Erster Einsatz für Jugend-Torhüter aus Ingolstadt

Die rote Laterne wollen die Oberliga-B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball abgeben. Dafür muss aber etwas Zählbares im Duell am Samstag (13 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle gegen den Karlsruher SC II herausspringen.mehr

Erfolg: SSV Ulm 1846 mit 4:0-Sieg in Freiburg

Die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 nutzen die Steilvorlage des FC Nöttingen und verkürzen durch ein souveränes 4:0 beim Freiburger FC den Abstand zum Spitzenreiter auf einen Punkt.mehr

Spatzen-Neuzugang Pascal Reinhardt hat in Ulm viel vor

Endlich wieder Fußball, endlich wieder Applaus. Auf diesen Moment hat Pascal Reinhardt lange gewartet. Nach langer Verletzungspause will der Winterzugang des SSV Ulm 1846 Gas geben für sein Comeback.mehr

Spatzen acht Mal ungeschlagen und seit elf Monaten ohne Auswärtspleite

Der Freiburger FC ist einer der wenigen Traditionsvereine in der Oberliga. Bei den Badenern will der SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag seine beiden Serien (acht Spiele/elf Monate auswärts unbesiegt) verlängern.mehr

SSV 1846 Ulm: Applaus für Braigs Dreierpack

Ergebnis statt Erlebnis: 4:1 im Spitzenspiel. Schön war es nur selten, aber höchst effizient allemal. Der Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 siegt – wie immer, wenn er auf den Lieblingsgegner FSV Hollenbach trifft.mehr

SSV Ulm besiegt Lieblingsgegner FSV Hollenbach

Sieben Mal probiert, sieben Mal ist nix passiert. Auch eine mäßige Leistung kann Fußball-Oberligist SSV Ulm 1846 beim 4:1 (1:0) gegen Lieblingsgegner FSV Hollenbach nicht stoppen. mehr

Spatzen erwarten den FSV Hollenbach im Spitzenspiel

Zuversicht bei den Spatzen. Im Duell Zweiter gegen Dritter trifft David Braig mit dem SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag auf den FSV Hollenbach, den der Torjäger schon zweimal im Alleingang besiegt hat.mehr

SSV Ulm 1846 rüstet sich für das Spitzenspiel

Nur mit einem Kraftakt schafften es die Fußballer von Oberligist SSV Ulm 1846, die erste Auswärtspleite der Saison abzuwenden. Nach dem 2:2 in Sandhausen steht der Hit gegen Hollenbach im Donaustadion an.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball spielt 2:2 gegen SV Sandhausen II

Der Aufschwung des SSV Ulm 1846 Fußball ist nicht gestoppt, aber von zuletzt mitunter glanzvollen Auftritten war beim 2:2 gegen den SV Sandhausen II nichts zu sehen.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball: Zwei kommen, einer geht

Torhüter Felix Körber kehrt zum SSV Ulm 1846 Fußball zurück. Wie auch Ex-Profi Andreas Spann. Der wird Co-Trainer und Spieler der zweiten Mannschaft. Serdar Özkaya hat die Spatzen indessen verlassen.mehr

David Braig glänzt mit Doppelpack - Spatzen und Illertissen in Tests erfolgreich

Gute Stimmung beim SSV Ulm 1846 Fußball und beim FV Illertissen. Beide sind in der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde auf einem guten Weg.mehr

Kunstrasenfeld am Stadion wird im Mai saniert

Das 15 Jahre alte und durch den Spielbetrieb - 20 Teams, darunter 17 Jugendmannschaften des SSV Ulm 1846 Fußball benutzen es - schwer ramponierte Kunstrasenspielfeld an der Stadionstraße wird im Mai saniert.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo