SSV Ulm 1846 Fußball

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846 Fußball.

Spatzen: In Steinbach kommt es auf die Taktik an

Im läuferischen und athletischen Bereich hat Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball momentan Defizite. Umso mehr ist Interimstrainer Tobias Flitsch im Auswärtsspiel am Samstag beim TSV Steinbach in taktischer Hinsicht gefordert.mehr

Spatzen zaudern in der Trainerfrage

Einen neuen Trainer verpflichten oder mit Interims-Coach Tobias Flitsch weitermachen? Diese Frage beschäftigt den SSV Ulm 1846 Fußball nach dem 0:0 gegen Hoffenheim II. mehr

Spatzen und Hoffenheim trennen sich torlos

Das Heimspiel des SSV Ulm 1846 gegen den TSG Hoffenehim II am Mittwochabend blieb torlos.mehr

Bilder & Videos

Spatzen: Chance für die zweite Reihe

Im dritten Saisonheimspiel gegen 1899 Hoffenheim II soll es beim SSV Ulm 1846 Fußball mit dem ersten Saisonsieg klappen. Interimstrainer Tobias Flitsch baut die Startformation um und hofft auf ein längeres Engagement.mehr

Die ganze Konzentration der Spatzen gilt Schott Mainz

Die offene Trainerfrage bleibt ausgeblendet. Die Spieler des SSV Ulm 1846 Fußball sollen sich ganz auf das Auswärtsspiel am Samstag mehr

Spatzen: 60 Trainerkandidaten stehen Schlange

Es war eine Trennung mit Stil und in aller Freundschaft. Nach dem Weggang von Stephan Baierl macht sich der SSV Ulm 1846 Fußball auf die Suche nach einem neuen Trainer. Der muss bestimmte Kriterien erfüllen.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball: Trainer Stephan Baierl tritt zurück

Nach mehr als drei Jahren tritt der Cheftrainer beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball, Stephan Baierl, zurück. mehr

Spatzen: Schafft Baierl gegen Offenbach zum dritten Mal die Wende?

Drei Siege nach zwei Auftaktniederlagen – Trainer Stephan Baierl hat dies mit dem SSV Ulm 1846 Fußball bereits zweimal geschafft. Am Samstag gegen die Kickers Offenbach soll nun wieder die Wende geschafft werden.mehr

Neun Gegentore – bei den Spatzen geht der Schuss nach hinten los

Mutig, offensiv, attraktiv – so wünscht sich Stephan Baierl, Trainer des SSV Ulm 1846 Fußball, sein Team. Doch in den ersten beiden Saisonspielen geht der Schuss nach hinten los.mehr

Spatzen: Erst Motorschaden auf der A 8, dann Getriebeschaden im Gazi-Stadion

Erst eine Panne auf der Autobahn, dann im Gazi-Stadion ein 4:5 gegen den VfB Stuttgart II: Der hinten extrem anfällige SSV Ulm 1846 Fußball kommt in der neuen Regionalliga-Saison nicht in Fahrt. mehr

Ardian Morina: Stürmer und Teamchecker

Als Praktikant checkt Ardian Morina Fußball-Teams für das Online-Portal Fupa. Auf dem Rasen will sich der neue Angreifer des Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball am Sonntag bei seinem Ex-Verein VfB Stuttgart II beweisen.mehr

Spatzen beim VfB Stuttgart II auf Wiedergutmachungs-Tour

Angefressen sind die Spieler des SSV Ulm 1846 Fußball nach den ersten zwei unbefriedigenden Spielen der neuen Saison. Am Sonntag geht es beim VfB Stuttgart II um Wiedergutmachung. mehr

4:1 in Sigmaringen: Spatzen tun sich in erster Pokalrunde schwer

In der ersten Runde des WFV-Pokals mühte sich Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball zu einem 4:1 beim wacker kämpfenden Bezirksligisten SV Sigmaringen.mehr

Saarbrücken als Stimmungskiller für die Spatzen

Voller Erwartungen war der SSV Ulm 1846 Fußball in die neue Regionalliga-Saison gegangen. Nach dem 1:4 gegen den 1. FC Saarbrücken war der Frust umso größer.mehr

Stephan Baierl: „Wir sind besser als im vergangenen Jahr aufgestellt“

SSV Ulm 1846 Fußball: Stephan Baierl, der Trainer der Spatzen, verspricht attraktive Auftritte seiner Mannschaft – und mehr Tore.mehr

Der FC Augsburg, bester Freund der Spatzen, zu Gast in Ulm

Fußball im Doppelpack im Ulmer Donaustadion: Am Samstag spielt Bundesligist FC Augsburg zunächst gegen Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg und anschließend gegen den SSV Ulm 1846.mehr

Aktiver und dominanter: der neue Stil des SSV Ulm 1846 Fußball

Dominanter auftreten als in der letzten Saison will Trainer Stephan Baierl mit dem SSV Ulm 1846 Fußball. Beim 3:1 gegen den FV Ravensburg und beim 13:0 gegen den TSV Altheim/Alb hat das geklappt.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball: Erst Härtetest, dann Fußballfest

Erst der Härtetest beim Oberligisten FV Ravensburg, dann ein Fußball-Fest beim A-Kreisligisten TSV Altheim. Der SSV Ulm 1846 Fußball ist am Wochenende doppelt gefordert.mehr

Spatzen-Coach Baierl trotz 8:0 nicht ganz zufrieden

8:0 gewann Regionalligist SSV Ulm 1846 ein Testspiel gegen Verbandsliga-Aufsteiger SSV Ehingen-Süd. Unter den Torschützen war mit Mario Götzendörfer ein Gastspieler vom FC Ingolstadt II.mehr

Spatzen rupfen ein Hühnchen und treffen im halben Dutzend

Erst ein 2:2 im Testspiel gegen den FC Augsburg II, gegen den es vor einem Jahr noch heftige Prügel gegeben hatte, dann ein 6:1 gegen ein Fupa-Auswahlteam – des SSV Ulm 1846 Fußball hat zwei Testspiele erfolgreich bestritten.mehr

Spatzen: Schulz ist kein typischer Co-Trainer

Sebastian Schulz, der neue Assistenzcoach des SSV Ulm 1846 Fußball, hat vor allem die Athletik der Regionalliga-Spieler im Blick.mehr

FuPa-Auswahl fordert SSV Ulm 1846 Fußball heraus

Am Sonntag um 17 Uhr steigt im Donauwinkel­stadion in Erbach ein echtes Fußball-Highlight: Die Regionalliga-Elf des SSV Ulm 1846 wird von einer FuPa-Auswahl herausgefordert.mehr

WFV-Pokal: Spatzen und Buch hoffen auf Derby in Runde zwei

Der SSV Ulm 1846 (bei Bezirksligist SV Sigmaringen) und der TSV Buch (beim A-Kreisligisten SV Schemmerhofen) haben leichte Gegner in der ersten WFV-Pokalrunde erwischt. Bei einem Sieg träfen beide im Derby aufeinander.mehr

Starker Saisonauftakt für den SSV Ulm 1846 Fußball

Heimspiel gegen Regionalliga-Topfavorit 1. FC Saarbrücken, Derby beim VfB Stuttgart, dann kommt Zuschauermagnet Kickers Offenbach: Das Auftaktprogramm des SSV Ulm 1846 Fußball in der Regionalliga hat es in sich.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball: Erst Autogramme, dann 2:0 im Test gegen VfR Aalen

2:0 gewann der SSV Ulm 1846 Fußball in Illerrieden sein Testpiel gegen den Drittligisten VfR Aalen. Kapitän Florian Krebs fällt zum Saisonauftakt aus.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball: Erst in der Galerie, dann auf dem Rasen

Am Samstag haben die Fans des Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball gleich zweifach die Gelegenheit, die Spatzen zu begutachten: Bei der Mannschaftsvorstellung in der Neu-Ulmer Glacis-Galerie und beim Testspiel in Illerrieden gegen Drittligist VfR Aalen.mehr

FC Augsburg und Jahn Regensburg kommen zum Schwörkick nach Ulm

Jetzt ist es perfekt. Am 22. Juli, dem Samstag vor Schwörmontag, spielen im Ulmer Donaustadion sowohl Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg als auch Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball gegen Bundesligist FC Augsburg.mehr

SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt Test und präsentiert neuen Scout

Zum Abschluss des viertägigen Trainingslagers im Allgäu hat der SSV 1846 ein Testspiel gegen den Bayernligisten 1. FC Sonthofen mit 3:1 gewonnen. mehr

Vier Tage Trainingslager für SSV Ulm 1846 Fußball

Zu einem viertägigen Trainingslager im Allgäu starten die Fußballer des SSV Ulm 1846 am Donnerstag. Erste Station: Ein Klettersteig bei Hindelang.mehr

Fenerbahce Istanbul kommt nicht nach Ulm

Fenerbahce Istanbul hat den Schwörkick im Ulmer Donaustadion abgesagt. Es haperte an einer Spielgenehmigung des DFB, auf die der Topklub nicht warten konnte.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo