Ratiopharm Ulm Dossierheader Saison 16/17

Ratiopharm Ulm

Ob Spielberichte oder Transfergerüchte - auf dieser Seite erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den Ulmer Basketball-Bundesligisten.

Ratiopharm Ulm weiterhin ungeschlagen

Ratiopharm Ulm ist in der Basketball-Bundesliga weiter ohne Niederlage. Der Vizemeister schlug die Eisbären Bremerhaven mit 96:83, hätte allerdings deutlich höher gewinnen können.mehr

Paradox: Der Schlechteste im Ulmer Team ist der Beste

Ulms Chris Babb ist momentan der beste Werfer der Basketball-Bundesliga. Vor dem Spott seiner Mitspieler schützt ihn das aber nicht. Schuld ist ein Computerspiel.mehr

Elchinger Basketballer können auf Jerkic zählen

Der Trainer der Elchingen Pro-B-Basketballer will gegen die BG Karlsruhe einen Heimsieg feiern. Die weißenhorn Youngstars fahren zur Viertelfinal-Neuauflage nach Frankfurt.mehr

Rekord interessiert Ulms Trainer Thorsten Leibenath nicht groß

Thorsten Leibenath überholt am Samstag gegen Bremerhaven mit seinem 278. Spiel als Trainer der Ulmer Basketballer seinen Vorgänger Mike Taylor. Eine Bestmarke, die für den 41-Jährigen keine große Bedeutung hat. Stolz ist Leibenath auf etwas anderes.mehr

Team Urspring steht vor der Mission Neuanfang

Neue Spieler und neuer Trainer - die Urspringer U19 startet in eine ungewisse Saison in der Nachwuchsbundesliga.mehr

Die Kehrseite des Ulmer Tempo-Basketballs

Kein Bundesliga-Team hat bislang so viele Punkte erzielt wieRatiopharm Ulm und keines hat so viele Körbe kassiert wie der Vizemeister. Für Trainer Thorsten Leibenath hängt das miteinander zusammen.mehr

Ulmer Basketballern gelingt der nächste erfolgreiche Kraftakt

Keine 48 Stunden nach dem 105:95 gegen Oldenburg hat Bundesligist Ratiopharm Ulm auch Alba Berlin niedergerungen. Kapitän Per Günther führte sein Team zu einem 98:94-Auswärtssieg.mehr

Ulms Basketball-Trainer Thorsten Leibenath setzt auf die Offensive

105 Punkte haben die Ulmer Bundesliga-Basketballer beim Sieg gegen Oldenburg erzielt und damit ihre Fans prächtig unterhalten. In Berlin wartet nun der nächste schwere Gradmesser auf den Vizemeister, dessen Trainer Thorsten Leibenath Gefallen am Angriffsspiel seiner Mannschaft gefunden hat.mehr

Offensivspektakel beim ersten Heimspiel der Ulmer Basketballer

Was für ein Auftakt in der Ratiopharm-Arena. 200 Punkte in einem Bundesliga-Spiel sieht man auch nicht alle Tage. Und dann hatten die Ulmer Basketballer beim 105:95 gegen Oldenburg auch noch das bessere Ende für sich.mehr

Baskets Oldenburg sinnen gegen Ulm auf Revanche

Motivationsprobleme haben die Oldenburger vor dem heutigen Gastspiel in Ulm nicht. Die Viertelfinalpleite ist noch nicht aus den Köpfen der Baskets-Spieler.mehr

Youngstars empfangen Rekordmeister, Elchingen zu Gast bei der Bayern-Reserve

In der Pro B empfangen die Basketballer der Weißenhorn Youngstars den deutschen Rekordmeister Bayer Leverkusen. Die ScanPlus Baskets Elchingen können bei Bayern München II auf ihre Fans zählen.mehr

Basketball-Bundesliga: Ratiopharm Ulm gegen Bayreuth steigerungsfähig

Guten, engagierten Basketball - abzüglich der ersten zehn Minuten - bot Ratiopharm Ulm beim ersten Sieg der neuen BBL-Saison bei Medi Bayreuth.mehr

BBL-Auftakt in Bayreuth: Ratiopharm Ulm erkämpft sich Sieg

Hart erkämpfter Auftaktsieg: Die Ulmer Basketballer sind mit einem 95:87-Sieg nach Verlängerung bei Medi Bayreuth in die BBL-Saison gestartet.mehr

Basketball: Ulm kämpft Bayreuth nieder

Die Spitzenteams um Meister Bamberg haben sich zum Auftakt keine Blöße gegeben, für die Aufsteiger war dagegen nichts zu holen.mehr

Ulm und Ludwigsburg peilen erneut die Basketball-Playoffs an

Nach einer sensationellen Saison und im Gegensatz zu den Riesen und den Tigers ohne großen Kader-Umbruch gilt Ratiopharm Ulm diese BBL-Saison als prädestinierter Bamberg-Jäger – und wird selbst gejagt.mehr

Ratiopharm Ulm: Glücksgriff Per Günther

Per Günther geht in seine neunte Saison mit Ratiopharm Ulm. Der Spielmacher ist mit dem Verein gewachsen und spielt am liebsten hier guten Basketball.mehr

Mehr Tiefe, mehr Konstanz: Für Ratiopharm Ulm kann BBL-Saison beginnen

Konstanz im Kader, konstante Erfolge in der Basketball-Bundesliga? Ratiopharm Ulm kann ab Sonntag beweisen, was diese Saison alles möglich ist.mehr

„Unser Kind gibt mir noch mehr Energie“

Center Tim Ohlbrecht vertieft mit seinen 2,10 Meter den Kader von Ratiopharm in Größe und Athletik. Der 28-Jährige ist glücklich, wieder in Ulm zu sein.mehr

Unerwartete Motivation für die Basketballer von Ratiopharm Ulm

Kurz vor dem Saisonstart haben die Ulmer Bundesliga-Basketballer von einem Computerspiel eine ungewöhnliche Motivationshilfe erhalten.mehr

Orange-Campus: Der Basketball in Ulm/Neu-Ulm hat Zukunft

Zwei Großereignisse an einem Tag im Ulmer Basketball: Gala als Vorgeschmack auf die neue Saison, zuvor Weichenstellung für den Orange Campus.mehr

Ulmer Basketballer verlieren letztes Testspiel

Beim letzten Test auf Gran Canaria setzte es für die Ulmer Basketballer gegen einen physisch starken Gegner eine 77:96-Niederlage. In einer Woche geht es in der BBL los. Am Sonntag in Bayreuth.mehr

Im Eurocup ein Team weniger

Um die sportlichen Qualität hoch zuhalten, wird das Eurocup-Teilnehmerfeld auf vier Fünfergruppen reduziert. Fuenlabrada wechselt in die Gruppe B zu Alba Berlin.mehr

Ulmer Basketballer verlieren Testspiel mit 79:97

Die Ulmer Basketballer haben ein nicht-öffentliches Testspiel gegen Würzburg mit 79:97 verloren. Trainer Thorsten Leibenath war mit dem Auftritt nicht zufrieden.mehr

Virtueller Ritterschlag für die Ulmer Basketballer

Ulms Neuzugang Dominique Sutton hat Pech gehabt: Er wird im Gegensatz zu seinen neuen Teamkollegen nicht als Computerspielfigur in NBA 2K17 verewigt.mehr

Ratiopharm-Neuzugang im Anflug auf Ulm

Basketball-Bundesligist Ulm will am Montag einen Neuzugang präsentieren. Der soll den verletzten Augustine Rubit ersetzen, der zum Saisonstart ausfallen wird.mehr

Zwei Jugend-Nationalspieler für Ratiopharm Ulm

Der Deutsch-Österreicher Timo Lanmüller und Adam Krasovec aus Budapest verstärken das JBBL-Team von Ratiopharm Ulm.mehr

Ulmer Basketballer verlieren Finale gegen Dijon

Die Ulmer Basketballer haben das Finale beim Turnier im französischen Vittel verloren. Gegen JDA Dijon unterlag das Team von Coach Thorsten Leibenath mit 72:89.mehr

Ratiopharm Ulm: Es geht zu wie bei alten Kumpels

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm schuften derzeit für ihre Fitness. Bei den ersten Körben war klar, dass das kaum veränderte Team harmoniert.mehr

Heute Autogrammstunde mit Ohlbrecht und Co.

Heute findet bei Möbel Mahler in Neu-Ulm von 17 bis 18 Uhr eine Autogrammstunde der Ulmer Bundesliga-Basketballer statt.mehr

Deutsche Basketballer siegen dank starkem Endspurt

Die deutschen Basketballer haben zum Supercup-Auftakt mit 75:66 gegen Finnland gewonnen.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo