MHP Riesen

Patrick Flomo erster Neuzugang der Neckar Riesen

Mit Patrick Flomo vom Zweitligisten Düsseldorf Baskets haben die Ludwigsburger Neckar Riesen den ersten Neuzugang für die neue Saison in der Basketball-Bundesliga verpflichtet.mehr

Neckar Riesen dürfen in der Basketball-Bundesliga bleiben

Die Neckar Riesen Ludwigsburg starten weiter bei den Großen und bleiben erstklassig. Der sportliche Absteiger hat sich den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga (BBL) über das Wildcard-Verfahren gegen eine Gebühr in Höhe von 250.000 Euro gesichert. Die Liga votierte einstimmig für eine Aufnahme der Riesen.mehr

Bundesliga-Lizenz für Ludwigsburg

Über das 250.000 Euro teure Wildcard-Verfahren bleiben die Neckar Riesen Ludwigsburg in der Basketball-Bundesliga. Das haben am Dienstag die 16 Erstligisten bei ihrer Ligentagung in Hagen entschieden.mehr

Nur Neckar Riesen wollen Wildcard

Die Neckar Riesen Ludwigsburg bewerben sich als einziger Klub um eine mögliche Wildcard für die Basketball-Bundesliga. Der Absteiger der vergangenen Saison hofft, auf diesem Weg doch noch in der ersten Liga zu bleiben.mehr

Neckar Riesen Ludwigsburg bleiben erstklassig

Die Neckar Riesen Ludwigsburg (auf dem Foto Trainer John Patrick), die das Lizenzierungsverfahren der Basketball-Bundesliga (BBL) für die Saison 2013/2014 schon im Frühjahr positiv durchlaufen haben, dann aber sportlich abgestiegen sind, bleiben in der Bundesliga. Bei einer Tagung der Liga in Hagen erhielten die Riesen über das Wildcard-Verfahren einen freien Platz in der Liga.mehr

Talente verlassen die Neckar Riesen

Nach Stefan Ilzhöfer, der zu den Fraport Skyliners Frankfurt wechselt, verlässt mit Robert Zinn ein weiterer aktueller U 18 Nationalspieler die Ludwigsburger Neckar Riesen. Der Spielmacher will sich beiden Brose Baskets Bamberg durchsetzen.mehr

Deutsche Basketball-Nationalmannschaft U 18 verliert gegen Frankreich 70:75

Die deutsche U 18 Basketball-Nationalmannschaft zwang am Dienstag in einem Testspiel vor 1500 Zuschauern in der Ludwigsburger Rundsporthalle dem Favoriten Frankreich in die Verlängerung. Erst da gab sich das Team um den überragenden Johannes Joos mit 70:75 (21:10, 30:24) geschlagen.mehr

Die Neckar Riesen bewerben sich um Wildcard

Die aus der Basketball-Bundesliga (BBL) sportlich abgestiegenen Neckar Riesen Ludwigsburg haben jetzt für ein eventuelles Wildcard-Verfahren der BBL eine Bewerbung fristgerecht eingereicht.mehr

Durch Hintertür wieder zurück: Neckar Riesen können erstklassig bleiben

Die verkorkste Bundesliga-Saison 2012/2013, die für die Basketballer der Neckar Riesen Ludwigsburg mit dem Abstieg endete, könnte noch längst nach Abschluss der Runde ein glückliches Ende für den Klub und seine Fans nehmen. Über das Wildcard-Verfahren können die Riesen durch die Hintertür wieder erstklassig werden.mehr

Ludwigsburg setzt auf Wildcard

Nach dem Scheitern im Kampf um die Bundesliga-Lizenz herrscht bei den Düsseldorf Baskets Katerstimmung. Dem Vizemeister der Zweiten Liga Pro A war von der Basketball-Bundesliga (BBL) in zwei Instanzen die Lizenz für die Bundesliga verweigert worden.mehr

Die große Chance für die Neckar Riesen

Den sportlich aus der Basketball-Bundesliga abgestiegenen Neckar Riesen Ludwigsburg bietet sich die große Chance, den Klassenerhalt über ein Wildcard-Verfahren zu erreichen.mehr

Von den Minis zu den Profis

Johannes Joos aus Besigheim spielt in der kommenden Saison als Profi-Basketballer bei den Neckar Riesen Ludwigsburg. Am Dienstag trifft er in der Ludwigsburger Rundsporthalle mit der deutschen U-18-Nationalmannschaft in einem Testspiel auf Frankreich.mehr

Alexander Reil bleibt vier weitere Jahre Chef der Neckar Riesen

Mit 56 Ja-Stimmen und sieben Enthaltungen wurde Alexander Reil bei der Mitgliederversammlung der Ludwigsburger Neckar Riesen in seinem Amt als hauptamtlicher Vorsitzender des Basketballvereins Ludwigsburg bestätigt. Reil ist seit 2002 in dieser Funktion tätig.mehr

Talent Joos erhält einen Vertrag bei Neckar Riesen

U-18-Nationalspieler Joos hat bei den Neckar Riesen Ludwigsburg einen Vertrag bis 2015 unterschrieben - mit Option auf zwei weitere Jahre in Ludwigsburg.mehr

Nationalspieler Staiger nutzt Ausstiegsoption

Nach Klärung der Trainerfrage sind beim Basketball-Klub Neckar Riesen Ludwigsburg weitere Personalentscheidungen gefallen: Lucca Staiger hat seine Ausstiegsoption in dem im Sommer unterschriebenen Zweijahresvertrag genutzt und wird die Barockstädter verlassen.mehr

Trainer John Patrick bleibt bei den Neckar Riesen

Die erste und wichtigste Personalie haben die Ludwigsburger Neckar Riesen unter Dach und Fach: Trainer John Patrick bleibt. Offen ist, in welcher Liga die Ludwigsburger Basketballer in der kommenden Saison spielen werden. Davon hat Patrick sein Bleiben nicht abhängig gemacht.mehr

Neckar Riesen Ludwigsburg erhalten Lizenz für BBL und Pro A

Die sportlich aus der Basketball-Bundesliga abgestiegenen Neckar Riesen Ludwigsburg haben neben der Lizenz für die BBL nun auch die Lizenz für die Pro A erhalten. Dies entschied der Lizenzligaausschuss der Zweiten Basketball-Bundesliga.mehr

Ludwigsburg hofft auf die Wildcard

Jubel und Trauer lagen in Frankfurt dicht beieinander. Die Skyliners bejubelten den Klassenverbleib, die Neckar Riesen waren nach dem Abstieg entsetzt.mehr

Neckar Riesen steigen in die Zweite Bundesliga ab

Die Basketballer der Neckar Riesen Ludwigsburg haben ihr Abstiegs-Endspiel bei den Fraport Skyliners in den Sand gesetzt. Nach einer über drei Viertel desolaten Vorstellung verloren sie in Frankfurt mit 72:77. Damit ist für den Klub nach elf Jahren in der BBL der sportliche Abstieg in die Zweite Liga besiegelt.mehr

Neckar Riesen: John Patrick geht nach Abstieg mit Mannschaft hart ins Gericht

Für John Patrick war der Abstieg mit den Neckar Riesen der bisher wohl bitterste Moment in seiner Trainer-Karriere. Nach dem verlorenen Duell in Frankfurt warf der US-Amerikaner dem Großteil des Teams Defizite in puncto Einstellung, Ernsthaftigkeit und Selbstkritik vor.mehr

Stimmen zum Spiel

John Patrick, Trainer Neckar Riesen Ludwigsburg: Gratulation an Muli und das Frankfurter Team. Die Skyliners waren heute besser und haben das Spiel vom ersten bis dritten Viertel mit ihrem Zusammenspiel dominiert. Ihre Verteidigung war exzellent, und sie haben mit mehr Intensität und Herz gespielt.mehr

Es geht um alles oder nichts

Dramatischer hätte die Entscheidung um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga nicht sein können. Im direkten Duell spielen heute Abend in Frankfurt die gastgebenden Fraport Skyliners und die Neckar Riesen Ludwigsburg den zweiten Absteiger aus.mehr

Alles zum Abstiegs-Endspiel in Frankfurt

Tickets: Mehr als 250 Fans der Neckar Riesen werden ihr Team heute Abend beim Abstiegs-Finale in der Frankfurter Fraport-Arena unterstützen. Kurzentschlossene können sich im Internet auf http://www.fraportskyliners.de/tickets/ noch Karten für das Match sichern.mehr

Neckar Riesen: Bayern kommen mit einem blauen Auge davon

Der Basketball-Erstligist Neckar Riesen Ludwigsburg hat dem Star-Ensemble des FC Bayern München einen heißen Kampf geliefert. Am Ende zog der Abstiegskandidat vor den 4500 Zuschauern in der restlos ausverkauften MHP Arena dennoch mit 68:74 den Kürzeren.mehr

Im Endspiel in Frankfurt heiß es hopp oder top

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt und die Neckar Riesen Ludwigsburg spielen am nächsten Samstag im direkten Duell den zweiten Absteiger aus der Basketball-Bundesliga aus. Alle anderen Klubs sind gerettet.mehr

Ein Abstiegskampf voller Dramatik

Das letzte Heimspiel in dieser Saison elektrisiert die Basketballer und die Fans der Neckar Riesen Ludwigsburg. Im Abstiegskampf braucht der Gastgeber heute (20 Uhr) gegen den FC Bayern unbedingt einen Sieg. Lucca Staiger hofft, dass die Zuschauer zum sechsten Mann auf dem Feld werden.mehr

Ibrahimagic wird Nationaltrainer der U-16-Auswahl

Alan Ibrahimagic wird nach dem Bundesliga-Saisonende zum Deutschen Basketball Bund wechseln. Der 35-jährige Co-Trainer der Neckar Riesen Ludwigsburg wird neuer hauptamtlicher Bundestrainer der U-16-Nationalmannschaft der Jungen. Sein dortiger Assistent wird Rekordnationalspieler Patrick Femerling.mehr

Neckar Riesen: Klassenerhalt nach 80:65-Sieg greifbar

Die Ludwigsburger Neckar Riesen dürfen auf den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga hoffen. Sie ergriffen vor 4.000 Zuschauern gegen die New York Phantoms Braunschweig den letzten Strohhalm und machten mit einem 80:65-Sieg einen Strick daraus.mehr

Neckar Riesen wahren Chance auf Klassenerhalt

Den ultimativen Showdown im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga haben die Neckar Riesen Ludwigsburg gegen die Phantoms Braunschweig vor 4.000 Zuschauern mit 80:65 gewonnen. Überragender Akteur mit 22 Punkten war Nationalspieler Lucca Staiger. Damit sind die Chancen der Riesen auf den Klassenerhalt gestiegen.mehr

Basketball-Bundesliga: Neckar Riesen verlieren in Hagen mit 85:95

Der Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga gerät für die Ludwigsburger Neckar Riesen immer mehr in Gefahr. Am Mittwoch verlor das Team von Trainer John Patrick nach einem sensationellen zweiten Viertel beim Playoff-Anwärter Phönix Hagen noch mit 85:95.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo