topaufmacher

Millionenprojekt im Herzen der Stadt:
Die Sedelhöfe

In Ulm soll bis 2016 ein neues Stadtquartier entstehen: die Sedelhöfe. Doch die Vorbereitungen für das Millionen-Projekt laufen alles andere als geräuschlos.

DeLorean auf dem Dach, weil Lothar Schubert  Fan von „Zurück in die Zukunft“ ist.

Warum ein DeLorean auf dem Dach der Sedelhöfe steht

Ein Auto auf dem Dach der Sedelhöfe? Am Computer simuliert kein Problem. Erst recht nicht, wenn der Chef des Investors Fan von "Zurück in die Zukunft" ist. mehr

xx

Jetzt wird’s was mit den Sedelhöfen

Das Projekt Sedelhöfe stand schon am Abgrund. Jetzt wird es sogar besser als ursprünglich geplant. Die Gründe beleuchtet Hans-Uli Thierer im Leitartikel. mehr

So soll es Ende 2019 aussehen: Am Computer simulierter Blick bei Nacht auf das neue Stadtquartier Sedelhöfe.Animationen: DC Developments/DC Values

Das neue Portal in die Ulmer Innenstadt

Closing, also Abschluss, steht für den Anfang: Jetzt gehört das Sedelhöfe-Baugelände dem Investor, der DC-Gruppe. Die Verträge sind notariell beglaubigt. mehr

Auf der Brachfläche sollen bald die Sedelhöfe entstehen.

Startschuss für Ulmer Großprojekt Sedelhöfe

Der Bau des Einkaufsviertels Sedelhöfe in Ulm beginnt in wenigen Tagen. Am Mittwoch wurde der städtebauliche Vertrag im Ulmer Rathaus unterzeichnet - damit ist der Weg frei für das Großprojekt. mehr

Die Baustelle der Sedelhöfe in Ulm.

Katholische Kirche kauft Sedelhöfe

Mit den Sedelhöfen kann es losgehen. Die Verträge sind fix. Im Juli beginnen die Bauarbeiten. Das Projekt wird später an die katholische Kirche verkauft. mehr

Ein letzter aktueller Blick auf die Brache, auf der das Sedelhöfe-Projekt mit Geschäften und Wohnungen entsteht.

McDonald´s ist der Gewinner bei den Sedelhöfen

Einen Millionenbetrag, der an McDonalds zu zahlen ist, kosten die Zeitverzögerungen beim  Sedelhöfe-Projekt. Der Investor, die DC-Gruppe, beteiligt sich daran. Mit einem Kommentar: Am Ende überwiegt die Freude. mehr

Wenn Stadtbummler dereinst an dieser am Computer simulierten Stelle der Sedelhöfe flanieren, gehen sie über den Einstein-Platz.

Sedelhöfe-Verträge vor Abschluss

Es ging um die Stadtfinanzen – und das hopplahopp: Die erste öffentliche Sitzung des neuen Ulmer Finanzbürgermeisters war eine der schnellsten ihrer Art. mehr

Wenn Stadtbummler dereinst an dieser am Computer simulierten Stelle der Sedelhöfe flanieren, gehen sie über den Einstein-Platz.

Sedelhöfe-Projekt: Ein Platz für Albert Einstein

Hommage an den großen Ulmer: Der öffentliche Platz im zukünftigen Sedelhöfe-Einkaufs- und Wohnquartier wird den Namen Albert Einsteins tragen. mehr

Das Unkraut wuchert, die Baustelle hat Ruh': Noch bestimmt Tristesse das Bild am Sedelhof.

Verzögerung: Warten auf die Sedelhöfe

Teuer und zeitaufwendig: Mit diesen beiden Worten ist beschrieben, was der Ulmer Wunsch nach einer größeren Tiefgarage beim Projekt Sedelhöfe nach sich zieht. Nämlich einen verzögerten Baustart. mehr

Ulm - Baustelle Sedelhöfe

Zusätzliche Tiefgaragenplätze verzögern Baustart für Sedelhöfe bis Herbst

Teuer und zeitaufwendig: Mit diesen beiden Worten ist beschrieben, was der Ulmer Wunsch nach einer größeren Tiefgarage beim Projekt Sedelhöfe nach sich zieht. Nämlich einen verzögerten Baustart. mehr

Visualisierung der Sedelhöfe am Ulmer Hauptbahnhof aus der Luft.

Leitartikel zu den Sedelhöfen: Ende gut, alles gut - fast

Im Westen der Innenstadt wird ein neues repräsentatives Eingangstor entstehen. Mit dem neuen Investor steht einem sinnigen und architektonisch anspruchsvollem Bau nichts mehr im Wege. Ein Leitartikel von Hans-Uli Thierer mehr

Visualisierung der Sedelhöfe am Ulmer Hauptbahnhof aus der Luft.

Mehr Wohnungen für Sedelhöfe - Investitionen steigen auf 200 Millionen Euro

Gegenüber dem Hauptbahnhof vollends auf die Schiene gesetzt: Der Gemeinderat hat den Bebauungsplan Sedelhöfe verabschiedet. Mit dem Projekt verbinden sich hohe Erwartungen – auch im Wohnungsbau. mehr

Vorheriger Inhalte Nächste Inhalte

Simulation: Die Ulmer Sedelhöfe

So sollen sie aussehen: die Sedelhöfe in Ulms Innenstadt.  
Bildergalerie anschauen

Bahnhofplatz 6: Vorarbeiten für den Abriss des alten McDonald's

Am Montag haben die Vorbereitungsarbeiten für den Abriss des ehemaligen McDonald's-Gebäudes am ...  
Bildergalerie anschauen

Abrissarbeiten an den Sedelhöfen

Die Abrissarbeiten auf dem Sedelhof-Areal sind in vollem Gange.  
Bildergalerie anschauen

Baustelle am Sedelhof: Nur noch ein Bruchteil des ehmaligen Parkhauses steht

11. Juni 2013: Von dem ehemaligen Parkhaus am Sedelhof steht nur noch ein Bruchteil.  
Bildergalerie anschauen

Baustelle am Sedelhof: Bagger und Arbeiter

13. Mai 2013: Mittlerweile haben sich die Arbeiter mit Hilfe der Maschinen zum dritten Gebäude ...  
Bildergalerie anschauen

Abrissarbeiten: Bagger und Bauschutt am Sedelhof

Auf der Sedelhof-Baustelle geht es zur Sache: Das erste Haus liegt zum Teil schon in Trümmern.  
Bildergalerie anschauen

Sedelhöfe: Die Bauarbeiten haben begonnen

Die Bauarbeiten der neuen Sedelhöfe haben begonnen.  
Bildergalerie anschauen

Bauarbeiten in der Sedelhofgasse

Die Sedelhof-Tiefgarage ist geschlossen, die Zufahrt abgeriegelt.  
Bildergalerie anschauen