Zwei TSG-Teams liegen vorn

Der TSV Ilshofen veranstaltet das Kinderleichtathletiksportfest des Kreises Schwäbisch Hall. Athleten aus fünf Vereinen sind dabei.

|

Zwölf Mannschaften mit 69 Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren starteten im Teammehrkampf, ausgerichtet nach den aktuellen Regeln des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV). Neben der Hindernisstaffel und dem Weitwurf, die es für alle Altersklassen zu absolvieren gab, wurde für die U8 der Zielweitsprung, für die U10 die Weitsprungstaffel und für die U12 der Additionsweitsprung (hierbei werden die einzelnen Weiten eines Teams zum Mannschaftsergebnis addiert) angeboten.

Zum Abschluss des Wettbewerbs wurde dann ein Team-Biathlon (Lauf-Wurf-Lauf) für die U8 und U10 sowie ein 1000-Meter- Stadioncrosslauf veranstaltet. Bei den U12-Ergebnissen lagen zwei Haller Teams vorn.

Ergebnisse Teams

U8: 1. VfL Mainhardt, 2. TSV Ilshofen

U10: 1. TV Rot am See, 2. VfL Mainhardt, 3. TSV Schrozberg, 4. TSV Ilshofen

U12: 1. TSG Schwäbisch Hall (A), 2. TSG Schwäbisch Hall (S), 3. TSV Schrozberg, 4. VfL Mainhardt, 5. TV Rot am See, 6. TSV Ilshofen

Ergebnisse Sprinter

U8: Sophie Lindner (TSV Ilshofen), Maximilan Kulpik (TSV Ilshofen)

U10: Mia Lang (TV Rot am See), Leon Badent (TSV Ilshofen)

U12: Lina Kraft (TG Hohenlohe), Julian Baumann (TSG Hall)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haller Pfarrer Christoph Baisch wird Dekan in Heilbronn

Der evangelische Theologe verlässt im nächsten Jahr die Stadt. Sein Frau bleibt aber weiterhin Oberin des Diaks und pendelt zur Arbeit. weiter lesen