Untermünkheimer Louis Wolf und Benjamin Oesterle schlagen sich wacker

Die Untermünkheimer Mountainbiker Louis Wolf und Benjamin Oesterle versuchen sich im Straßenradsport. Sie werden 20. und 21.

|

Zum fünften Mal wurde vom 1. bis zum 3. August in Schorndorf, Backnang und Fellbach um den Rems-Murr-Pokal im Straßenradsport gekämpft. Benjamin Oesterle und Louis Wolf tauschten für dieses Wochenende ihr Mountainbike gegen ein Straßenrad.

Der Startschuss zum einzigen Etappenrennen in unserer Region fiel für die Elitefahrer am Freitagabend. Aufgrund der hohen Geschwindigkeiten hatten sich die Organisatoren des TSV Schmieden entschieden, das Feld nach geraden und ungeraden Startnummern zu trennen. Aus den beiden Vorläufen wurden die besten 15 Fahrer in den Endlauf gelassen, welcher dann als Ausscheidungsrennen gefahren wurde. Wolf und Oesterle verpassten dieses als 17. und 19. ihres Vorlaufes äußerst knapp - trotz Wattwerten von 460 im Schnitt.

Am zweiten Tag mussten die MHW-Cube-Racing-Team-Fahrer in Backnang 67,5 Kilometer auf einem 1,5-Kilometer-Rundkurs zurücklegen. Lange konnten sie sich in der Verfolgergruppe halten, wurden dann aber im Zielsprint auf die Plätze 23. und 27. verwiesen.

Die Schlussetappe in Fellbach wurde am Kappelberg entschieden. Über insgesamt 100 Kilometer wurde gleichzeitig der baden-württembergische Meister im Straßenradsport ermittelt. Wolf und Oesterle fuhren auf die Plätze 21 und 23.

In der Endabrechnung brachte der Ausflug auf die Straße für Wolf Platz 20 und für seinen Teamkollegen Oesterle Rang 21.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Manz CIGS Technology GmbH: Sondereffekt stärkt Gewinn

Unternehmensgründer Dieter Manz gibt den Vorstandsvorsitz ab. Er wechselt in den Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft. weiter lesen