SK Hall feiert mit Simultan-Schach

80 Jahre SK Hall – die Schachspieler feiern mit einem Open-Air-Turnier in der Langen Straße. Bundesliga-Spielerin Bulmaga gewinnt 16 von 22 Partien.

|
In der Langen Straße mussten beim Simultanschach immer wieder Regenschirme aufgespannt werden.  Foto: 

Passanten in der Langen Straße in Hall bleiben stehen und beobachten interessiert, wie Irina Bulmaga gegen 22 Leute gleichzeitig Schach spielt. Die 22-jährige Bundesliga-Spielerin des SK Hall kann sich am Samstagabend über eine gute Quote freuen. Sie gewinnt 16-mal und viermal heißt es Remis. Lediglich der 14-jährige Severin Bühler sowie der frühere Vereinsspieler Rainer Hoffmann können die Internationale Meisterin besiegen. „Die Außenwirkung hat gepasst, auch die paar kurzen Regenschauer waren kein Problem“, sagt der Teammanager des Haller Bundesliga-Herrenteams, Harald Barg.

Das Simultan-Turnier war der Höhepunkt des 80-Jahres-Jubiläums des Schachvereins. Er wurde 1936 von Fritz Wendel gegründet, 1948 war er der mitgliederstärkste Schach-Verein in Württemberg. 1967/68 trat der SK Hall erstmalig in der Oberliga, der damals höchsten Liga, an.

Besonders in Erinnerung blieb die Saison 1983 mit dem Aufstieg von fünf Mannschaften. Die Herren kletterten innerhalb den Spielzeiten 2010/11 bis 2013/14 von der Landesliga in die Bundesliga. Die Damen taten es ihnen  innerhalb der Spielrunden 2012/13 bis 2013/14 nach. Dabei gelang es den SK-Frauen in der letzten Saison, die Spiele gegen die großen drei (Baden-Baden, Bad Königshofen und den Hamburger SK) zu gewinnen.

Derzeit hat der SK Schwäbisch Hall 105 Mitglieder, sie spielen in sechs Teams: Zweimal Bundesliga plus Verbandsliga, Bezirksliga, Kreisliga und A-Klasse. Beim weinseligen Jubiläumsabend wurden der Gewinn der deutschen Mannschafts-Meisterschaft und der Aufbau einer Schach-Akademie als Ziele genannt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

100. Geburtstag: Eine Hohenloherin, die Elvis zu Besuch hatte.

Sie hat Elvis Presley bewirtet - im Adler in Wolpertshausen. Zwei Weltkriege, ein Schlaganfall: Diese Frau hat viel erlebt. weiter lesen