Mountainbike: Niklas Schehl fährt in Liechtenstein in der U17 auf Platz 16

Es läuft in Schaan so richtig gut für Niklas Schehl: Er fährt von Position 57 auf 7. Doch dann lassen ihn technische Probleme etwas zurückfallen. Seine Schwester Franziska schafft in der Klasse U13 Rang fünf.

|
Ferdinand Herrlich zeigt in der Klasse U15 vor den Zuschauern an der Strecke seine Fahrtechnik und springt in die Tiefe. Er fährt in Liechtenstein als 25. ins Ziel.  Foto: 

Zum Saisonauftakt waren die Mountainbiker des Teams 2-Rad Zügel beim BMC- Cup in Schaan/Liechtenstein zu Gast, bei dem sich die Schweizer Elite mit einem hochkarätig besetzten internationalen Feld misst. Am Start waren Olympiateilnehmer und Weltmeister, aber auch die starken Nachwuchsfahrer aus Italien, Österreich und der Kantone. Als amtierendem Europameister ging es für Niklas Schehl, der altersgemäß in die U17 aufgestiegen ist, vor allem um einen Formtest, wie die Vorbereitung mit dem Landeskader über den Winter verlaufen ist.

Der 16. Platz geht in Ordnung, weil er am Start von Position 57 bereits in der ersten Runde auf den siebten Platz nach vorne fuhr und sich dort halten konnte, bis ihn in den Runden drei und vier technische Probleme zweimal in die Top 20 zurückwarfen.

Von knapp hundert Startern in der U17 fuhr Sören Rothenberger auf den 70. Platz. Die Länge des Rennens sowie die vielen Sprünge und Wurzelpassagen auf der Strecke waren für den Einsteiger in den Bikesport eine gute Vorbereitung für die Bundesliga. Dort wird auch Ferdinand Herrlich in der Klasse U15 fahren. Die schwierige Strecke lag ihm dank seiner guten Fahrtechnik und er finishte auf einem guten 25. Platz in seiner erst zweiten Saison. Die vorderen Plätze in der Bundesliga rücken damit in greifbare Nähe.

Für die beste Platzierung des Tages sorgte Franziska Schehl in der U13. Ihr liegen die langen Anstiege und Abfahrten besonders gut, was mit dem fünften Platz in ihrer Kategorie belohnt wurde.

Zusammen mit Paul Schehl, der als einer der jüngsten am Start war, werden die Fahrer am Wochenende in der MTB-Bundesliga in Münsingen am Start stehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vor 150 Jahren: Erster Zug zwischen Hall und Crailsheim

Vor 150 Jahren wird die Strecke Heilbronn-Hall nach Crailsheim verlängert. Die Haller Stadtverwaltung will aktuell den Hessentaler Bahnhof kaufen und den Zugverkehr attraktiver machen. weiter lesen