Jochen Kurz trotzt der Allradkonkurrenz

|

Im März fand zuerst die 27. Unterland-Hohenlohe Wertungsfahrt rund um Öhringen und 14 Tage später die 17. UMC-DMV Rallye Ulm statt. Vom Racing Team Mögglingen waren mehrere Teams am Start.

Bei regnerischem und stürmischem Wetter in Öhringen traten 77 Teams an. Bei klarem Allradwetter schnitten die Starter des Racing Team Mögglingen mit ihren Front- oder Hecktrieblern trotzdem hervorragend ab. Jochen Kurz/Armin Rosza aus Hall/Durlangen fuhren auf einem Opel Manta H14 auf Platz 2 in der Klasse, Rang 4 in der Gruppe H und Platz 10 in der Gesamtwertung. In Ulm herrschte schönstes Frühlingswetter. 83 Fahrzeuge gingen auf die Strecke. Jochen Kurz/Christan Förstner aus Hall/Gschwend fuhren auf einem Opel Manta H14 auf Platz 2 in der Klasse, Rang 7 in der Gruppe H und Platz 20 in der Gesamtwertung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wie Hall die Bauern das Fürchten lehrte

Laut einer Chronik kam die Reichsstadt Hall im Bauernkrieg ungeschoren davon, weil ihre Bürger nicht mit einer Kanone umgehen konnten. Fake News oder Wahrheit? weiter lesen