In der Landesliga angekommen

Die Herrenmannschaft des SSV Geißelhardt feiert gegen den ASV Botnang den ersten Saisonsieg. Spielertrainer Michael Kurz sorgt für Ruhe auf dem Feld.

|
Sicher beim Aufschlag: Geißelhardts Spielertrainer Michael Kurz. Privatfoto

Da Geißelhardt die ersten drei Landesligaspiele verloren hatte, war klar, dass ein Sieg für den Klassenerhalt bitter notwendig war. Nachdem Botnang schon in der ersten Partie des Tages gegen den Tabellenführer der Spielgemeinschaft Spraitbach/Durlangen verloren hatte, ging der SSV optimistisch ins Spiel.

Im ersten Satz lief es überhaupt nicht wie geplant. Geißelhardt wirkte sehr eingeschüchtert. Aufgrund vieler verschlagener Angaben und weiterer Eigenfehler ging der erste Satz mit 25:14 an die Hausherren. Danach drehten die Gäste auf und gewannen Durchgang zwei mit 25:19.

Doch der Elan konnte nicht in den dritten Satz mitgenommen werden, und so ging dieser mit 25:21 an die Gastgeber. Im vierten Satz wurde Geißelhardt nervös. Erst die Einwechslung von Spielertrainer Michael Kurz sorgte für die nötige Ruhe auf dem Feld und das 25:23.

Im Entscheidungssatz verließ sich der SSV auf seine Stärken. Durch druckvolle Angriffe und einen gut platzierten Block hieß es 15:13. Der erste Sieg in der Landesliga war geschafft. SSV: Kai Schwab, Frank Weidner, Fabian Windmüller, Patrick Dahlke, Ronny Roll, Lukas Feuchter, Joachim Greitzke, Robin Vogel, Michael Kurz

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bürgerbeteiligung und Wettbewerb für den Haalplatz

Aus dem derzeitigen Parkplatz soll ein schmucker Ort werden. weiter lesen