Ilgenfritz schießt Satteldorf zu drei Punkten

Die Torfolge ist eindrücklich und führt auf Satteldorfer Seite nur einen Namen: Stephan Ilgenfritz trifft in der 6., 34., 43. und 53. Minute beim 4:1 in Bretzfeld. In der 85. Minute muss er aber mit gelb-rot vom Platz.

|

Denkbar schlecht begann für die TSG vor 80 Zuschauern die Bezirksliga-Begegnung gegen den Ersten aus Satteldorf. Schon nach sechs Minuten stand es 1:0 für die Gäste. Stephan Ilgenfritz ebnete mit seinem ersten Treffer den Weg zum Sieg. Mehrfach versäumte es Bretzfeld trotz guter Chancen, den Ausgleich zu erzielen. In der 34. Minute erhöhte die Spvgg auf 2:0. Nachdem in der 43. Minute das 0:3 gefallen war, war auch das Spiel gelaufen. Es war das dritte Tor von Ilgenfritz, der sich über einen Hattrick freute. Auch in der zweiten Halbzeit sah man wenig von Bretzfeld. Michael Blondowski konnte in der 56. Minute nach einem weiteren Treffer von Ilgenfritz auf 1:4 verkürzen, jedoch war an dem verdienten Auswärtssieg der Spvgg nichts mehr zu ändern. Satteldorfs Ilgenfritz war auch für den letzten Aufreger des Spiels verantwortlich: Er musste in der 85. Minute mit gelb-rot vom Platz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen