Das Zittern geht weiter

Im gestrigen Abendspiel kann der TSV Michelbach nur in der ersten Halbzeit mithalten. Dann dreht Crailsheim auf und gewinnt durch einen Hattrick von Fabian Geier mit 3:0. Michelbach ist nun Zehnter.

|
Der Michelbacher Florian Eißen (blaues Trikot) kann sich Mitte der ersten Halbzeit im Luftduell gegen einen Crailsheimer durchsetzen. Foto: Guido Seyerle

Da der Hauptplatz aufgrund des Regens teilweise zu einer Sumpfwiese geworden war, fand das Spiel auf dem schwer bespielbaren Trainingsplatz statt.

Von Anfang an entwickelte sich vor den 120 Zuschauern ein Kampfspiel. In der ausgeglichenen ersten Halbzeit waren für die Gäste Fabian Geier und Jörg Munz gefährlich. Die Michelbacher hielten geschickt dagegen und zeigten auch immer wieder schöne technische Aktionen. Dabei setzen Oktay Yilmaz und Jakob Krout die Akzente auf den Flügeln und in der Sturmspitze.

Nach Wiederbeginn ein Paukenschlag: In der 48. Minute brachte Fabian Geier die Gäste durch einen Heber in Führung. Das Spiel lief jetzt im Sinne der Crailsheimer. Ihre starke Defensive ließ nichts mehr zu und vorne wurden sie durch Konter immer wieder gefährlich. Fabian Geier schnürte mit zwei weiteren Treffern (69., 88.) einen lupenreinen Hattrick. Der Gästesieg war auch in dieser Höhe verdient. Crailsheim hat sich aus dem Abstiegskampf befreit, für Michelbach geht das Zittern weiter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehrübung: Pflanzenzucht

An den letzten beiden Dienstagen hat die Haller Feuerwehrabteilung Ost den Brand einer Pflanzenzucht geübt. weiter lesen