Bühlerzell will die Wende

Drei Niederlagen in Serie haben Bühlerzells Sportfreunde in Zugzwang gebracht. Die Partie gegen den Vorletzten Neuenstein soll die Wende bringen.

|

Den Gästen aus Neuenstein fehlen als Tabellenvorletzter bereits dreizehn Punkte auf Relegations-Rang 13. Gastgeber Bühlerzell hat noch neun Spiele in dieser Saison. Fünf davon zu Hause. Die Nullrunde aus den Spielen in Sindringen, gegen Michelbach/Wald und in Michelbach/Bilz hat Bühlerzell wieder ganz nahe an die Abstiegsregion gebracht. So heißt es nun, der Situation gewillt ins Auge zu sehen. Bei den Gästen gab es in der Winterpause einen Trainerwechsel. Jürgen Birkert löste Thomas Blumenstock ab. Das Spiel der Vorrunde ging an Bühlerzell. Allerdings stand es nach fünfzig Minuten torlos, wobei Neuenstein bis dahin mehrere Großchancen vergeben hatte. Info Spfr. Bühlerzell - TSV Neuenstein, Sonntag, 15 Uhr

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drückjagd links und rechts der Schmerach

weiter lesen