Braunsbach schrammt an Punkt vorbei

Die Braunsbacher Zuschauer sind in Öhringen in der Überzahl. Egzon Gashi trifft kurz vor Schluss zum 2:1 für den Tabellenführer.

|

Nach zehn Minuten legte der TSV den Respekt vor dem Tabellenführer ab und kam spielerisch auf dem Öhringer Kunstrasen immer besser zurecht. Braunsbach konnte in Bestbesetzung auflaufen.

Der Tabellenführer hatte in der ersten Halbzeit etwas mehr vom Spiel und ging mit seiner zweiten Möglichkeit durch Egzon Gashi mit 1:0 in Führung (24.). Der TSV konnte die Partie weiterhin recht ausgeglichen gestalten. Ein Klassenunterschied war zu keiner Zeit zu erkennen. In der 65. Minute fiel der nicht unverdiente Ausgleich für den TSV. Nach schönem Zuspiel auf Benni Neu vollstreckte dieser zum vielumjubelten 1:1. In der Folgezeit entwickelt sich eine Partie, die beide Seiten für sich hätten entscheiden können. Öhringen scheitert zweimal knapp. Der TSV hatte nach zwei Eckbällen gute Möglichkeiten, konnte den Ball aber nicht im Öhringer Gehäuse unterbringen. In den letzten zehn Minuten übte der Tabellenführer nochmal richtig Druck aus und kam in der 88. Minute auf der rechten Seite durch. Die zunächst zu weite Flanke konnte ein Öhringer wieder zurück in den Strafraum köpfen, wo erneut Egzon Gashi richtig stand und den am Ende glücklichen Siegtreffer für den Tabellenführer erzielen konnte.

Der TSV zeigte über 90 Minuten erneut eine gute Leistung, wurde am Ende aber nicht mit einem Punktgewinn belohnt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EBM-Papst hält an Ausstieg fest

Der Mulfinger Ventilatoren- und Elektromotorenspezialist betont, dass er das geplante Institut am Künzelsauer Hochschul-Standort nicht mitträgt. weiter lesen