Viertelfinale im Bezirkspokal

|

Die vier Viertelfinalpartien im Fußball-Bezirkspokal werden alle am Sonntag, 28. Februar, um 15 Uhr angepfiffen. Aus dem Haller Altkreis sind noch zwei Vertreter dabei. Der TSV Hessental muss beim Bezirksliga-Konkurrenten VfR Altenmünster antreten. B-Kreisligist SC Bibersfeld erwartet die SpVgg Apfelbach-Herrenzimmern (Kreisliga A3). In den beiden weiteren Spielen stehen sich A-Kreisligist SC Michelbach/Wald und der Bezirksligist SG Sindringen/Ernsbach gegenüber sowie der FC Creglingen (Kreisliga A3) und der TV Niederstetten (Kreisliga A3).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Weiler will keiner anschließen

Die Gemeinde Mainhardt hat schon fast 500 000 Euro für schnelle Internetverbindungen ausgegeben. Bürgermeister Damian Komor: Das Glasfasernetz ist die Zukunft. weiter lesen