Packung für die A-Junioren

Die Fußball-A-Junioren der Sportfreunde Schwäbisch Hall unterlagen in der Verbandsstaffel Nord am Sonntag beim VfL Kirchheim klar mit 2:8.

|

Bei den Hallern fehlten der rotgesperrte Torwart Felix Boeltz sowie verletzungsbedingt mit Thomas Wagner und Spielführer Joshua Voigt zwei wichtige Abwehrspieler. Für Felix Boeltz stand zum ersten Mal Neuzugang Julian Kühne im Tor.

Auf dem Kunstrasen in Kirchheim konnten die Haller in der ersten Hälfte gut mithalten und das Spiel offen gestalten. Kaan Uzuner traf in der 5. Minute zur Haller Führung. Doch die Gastgeber glichen schon drei Minuten später aus. Kurz vor der Pause stand es 2:1. Nach dem Wechsel hatte Hall die Chance zum Ausgleich, vergab aber. Nach dem 3:1 ging es Schlag auf Schlag. Kurz vor Schluss verkürzte Nico Hägele auf 2:8. In der Tabelle rutschen die Sportfreunde auf Rang zehn, haben noch vier Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Essen ist eine politische Handlung“

422 Gäste bekommen im Zeughaus das „Menü der Region“ serviert. Mit der Benefizgala würdigt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall die ländliche Kultur Hohenlohes. weiter lesen