Merlins feiern dritten Sieg im dritten Spiel

Es läuft gut in der Relegationsrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga: Mit dem 94:81 gegen Speyer feiern die Merlins den dritten Sieg im dritten Spiel.

|

Die Gäste konnten noch kein Spiel in der Relegationsrunde für sich entscheiden. Auch in Crailsheim sollten sie am Ende keinen Erfolg haben. Das erste Viertel war noch sehr ausgeglichen. Die Führung wechselte mehrere Male, und so ging es mit einem Zwischenstand von 31:29 zugunsten der Baskets in das nächste Quarter. Vor allem kurz vor der Halbzeitpause konnten die Jungs von Trainer Kai Buchmann mit tollem Ganzfeldpressing und Ballgewinnen in kürzester Zeit mehrere Punkte hintereinander machen. Mit 30:12 ging das zweite Viertel klar an die Merlins, die dadurch mit elf Punkten Führung in die zweite Spielhälfte starteten.

Wie schon zu Beginn neutralisierten sich beide Mannschaften wieder nahezu. Im letzten Spielabschnitt mussten die Merlins den Vorsprung nur noch nach Hause bringen, was ihnen mit 13 Punkten Differenz auch gelang. 94:81 lautete der Endstand.

Auffallend auf Gästeseite war vor allem die schlechte Freiwurfquote. Von 41 Freiwürfen verwandelten die Spieler von Trainer Andreas Merk nur 16, was mageren 39 Prozent entspricht. "Die Jungs entwickeln sich Woche für Woche weiter. Die klar verteilte Spielzeit zeigt, dass auch alle einen großen Einfluss auf das Spielgeschehen haben", sagt Trainer Buchmann.

Die Crailsheimer belegen in ihrer Relegationsgruppe mit drei Siegen den ersten Platz. Nächstes Wochenende wartet dann wieder ein Auswärtsspiel. Gegner ist die Internationale Basketball Akademie München.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Doppelsieg mit richtigem Riecher

Zu Besuch bei Sabine Keßler in Geißelhardt: Sie errang bei der Deutschen Meisterschaft für Fährtenhunde 2017 mit Escada und Bryanna den ersten und zweiten Platz. weiter lesen