Flyers-Damen brechen in zweiter Hälfte ein

Die Haller Basketballoberliga-Damen hofften auf eine Überraschung. Das wurde nichts. Malmsheim gewann 63:49 und überholt die TSG in der Tabelle.

|

In einem fehlerbehafteten Spiel gewannen die Malmsheimerinnen verdient mit 63:49. Mit einem Sieg wäre Hall in der Tabelle vor Malmsheim geblieben. Der TSV Malmsheim konnte auf seinen vollen Kader zurückgreifen. Bei Hall fehlten die Punktegaranten Anna-Lena Ziegler, Helena Kucera und Jacky Aunitz. Michaela Kucera wurde von einem Auswärtsspiel der WNBBL noch nach Malmsheim gefahren. Nach zehn Minuten stand es 14:10. Doch die Flyers verschliefen den Beginn des zweiten Viertels und Malmsheim übernahm mit 17:16 die Führung. Die Ausbeute unter dem gegnerischen Korb ließ weiter zu wünschen übrig, aber dank Alina Jahn hieß es zur Halbzeit 28:22 für Hall. Im dritten Viertel gewann Malmsheim weiter alle Rebounds und Hall wurde förmlich überrannt. Mit neun Punkten Rückstand (34:43) ging man ins letzte Viertel. Die Flyers erholten sich noch einmal zum 40:45. Aber fünf nicht verwertete Freiwürfe läuteten die Niederlage ein. Michaela Kucera war mit 17 Punkten TSG-Beste.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Manz CIGS Technology GmbH: Sondereffekt stärkt Gewinn

Unternehmensgründer Dieter Manz gibt den Vorstandsvorsitz ab. Er wechselt in den Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft. weiter lesen