Varta mit erfolgreichem Start auf dem Börsenparkett

|
Eine Lithium-Ionen Knopfzelle von Varta. Foto: Varta/Archiv

Der schwäbische Batteriehersteller Varta hat einen erfolgreichen Start auf das Frankfurter Börsenparkett hingelegt. Am Donnerstagmorgen waren die Papiere zum Auftakt des ersten Börsentages der Firma aus Ellwangen gut 24 Euro wert. Viele Anleger machten dann zwar Kasse und der Kurs fiel im Laufe des Vormittags auf knapp unter 20 Euro. Damit war der Anteilsschein aber noch mehr wert als Anleger vorab bezahlt hatten - die Papiere waren für 17,50 Euro zu haben gewesen. Der Börsengang brachte Varta etwa 150 Millionen Euro ein. Das Geld will das Unternehmen in den Ausbau der Produktionskapazitäten stecken, hauptsächlich in Deutschland.

Varta hat weltweit rund 2000 Mitarbeiter, davon 800 im baden-württembergischen Ellwangen. Produktionsstätten gibt es auch in China, Indonesien und Rumänien. Das Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge Marktführer für Hörgerätebatterien, verkauft aber auch Batterien für schnurlose Kopfhörer. Zudem werden Energiespeicher hergestellt. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Varta einen Umsatz von etwa 214 Millionen Euro. Das Geschäft mit klassischen Batterien (Consumer Batteries) und Autobatterien (Automotive Batteries) mit dem Markennamen Varta liegt in der Hand anderer Unternehmen mit unterschiedlichen Eigentümern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsmarkt: 130 Aktionen an 23 Tagen

Der Haller Weihnachtsmarkt eröffnet am Donnerstag. Speisen, Kunsthandwerkliches und andere Dinge warten in rund 40 Buden. weiter lesen