Stars und Newcomer beim SWR3 New Pop Festival

|
Die Sängerin Anastacia tritt während des Zeltfestivals Ruhr in Bochum. Foto: Ina Fassbender/Archiv  Foto: 

Mit Rag’n’Bone Man („Human“), dem Newcomer des Jahres, ist am Donnerstag in Baden-Baden das SWR3 New Pop Festival eröffnet worden. Stargast des dreitägigen Festivals ist die US-amerikanische Sängerin Anastacia (48/„I'm Outta Love“, „Paid My Dues“). Sie sollte am Abend mit dem „SWR3 Pioneer of Pop“ ausgezeichnet werden. Der undotierte Preis geht an Künstler, die die Popmusik besonders geprägt haben. Er wird bei der Show „SWR3 New Pop Festival - Das Special“ verliehen, die aufgezeichnet werden sollte und am 22. September (23.30 Uhr) im Ersten ausgestrahlt wird.

Die Show sollte von Barbara Schöneberger moderiert werden. Neben Anastacia treten dabei auf: George Ezra, „Tatort“-Kommissar Jan-Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria, Max Giesinger und Adel Tawil.

Das SWR3 New Pop Festival geht noch bis Samstag. Die Popwelle präsentiert bei elf Konzerten angesagte Bands und Newcomer. Neben Anastacia und Rag’n’Bone Man sind dabei: Alice Merton, Wincent Weiss, Anne-Marie, JP Cooper, Kaleo, Alma, The xx, LOLA MARSH und Welshly Arms. Alle Konzerte werden auf einer großen Leinwand vor dem Kurhaus übertragen. Zum kostenlosen Rahmenprogramm gehören die „SWR3 Live Lyrix“ und die Partynächte.

Mitteilung des SWR

SWR3 New Pop Festival

Homepage Anastacia

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Durchbruch bei Ganztagsschule

Nach zwei Jahren der Diskussion werden Kinder in der Kreuzäckersiedlung bald an fünf Tagen bis 17 Uhr betreut. Die Hortgruppe im Kinderhaus steht damit vor dem Aus. weiter lesen