Elternverband entsetzt über Zustand der Bildung im Land

|
Zwei Schülerinnen melden sich. Foto: David Ebener/Archiv  Foto: 

Aus Ärger über den Stil der politischen Bildungsdebatten in Baden-Württemberg hat der Landeselternbeirat eine Online-Petition gestartet. „Wir müssen zum Teil mit blankem Entsetzen sehen, wie sehr unsere Kinder in den Bildungsvergleichsstudien abgerutscht sind“, teilte der Beirat anlässlich des „Tags der Bildung“ am 8. Dezember mit. Die Eltern kritisieren insbesondere das schlechte Abschneiden der Schüler in Bildungsvergleichsstudien, den Lehrermangel und die hohe Zahl der Unterrichtsausfälle. Außerdem prangern sie an, dass „manche Politiker die Schuld bei den Eltern suchen“.

In der Petition, die seit Dienstag online ist, wird insbesondere der Ton von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) scharf kritisiert. Ihre Äußerungen seien oft oberflächlich, ideologielastig und rückwärtsgewandt. Der Landeselternbeirat fordert, eine Enquete-Kommission „Aufbruch Bildung“ im Landtag einzurichten. Außerdem verlangt er eine offene Diskussion in einer „Zukunftswerkstatt Bildung“ darüber, wie Schulbildung in Zukunft im Südwesten aussehen soll.

Webseite des Landeselternbeirats

Online-Petition

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen