Zuschuss für Wüstenroter Sanitäter

|

„Unsere Arbeit ist wichtig, gerade im ländlichen Gebiet“, sagt Julian Junginger zu der Helfer-vor-Ort-Gruppe in Wüstenrot, deren Projektleiter er ist. Er und der DRK-Ortsverein sind froh, dass die Gemeinde das Engagement der Ehrenamtlichen honoriert und 8500 Euro für ein neues gebrauchtes Sanitätsfahrzeug zuschießt. Neben Geld verteilte der Gemeinderat auch sehr viel Lob.

Fast 20 Jahre und 350 000 Kilometer hat das bisher genutzte Fahrzeug auf dem Buckel. In Reparaturen müssten 5500 Euro gesteckt werden, das konnte der Gemeinderat aus der Präsentation von Bereitschaftsleiter Jochen Greiner entnehmen. Mit Ausstattung kommt das Ersatzfahrzeug, Baujahr 2008, mit 220 000 Kilometern auf rund 16 000 Euro, schätzt Junginger. Finanziert werde es durch Spenden und Feste, die das DRK veranstalte. Mit drei Fahrzeugen, neben dem Sanitätswagen ein Mannschaftstransportwagen und der Einsatz-KW der Helfer-vor-Ort-Gruppe, sei der Ortsverein mit seinen aktuell 40 Aktiven gut aufgestellt, meint Junginger.

„Die Einsatzzahlen sind enorm“, sagt der Projektleiter mit Blick auf die Statistik. So leisteten die Aktiven im vergangenen Jahr 3584 Stunden, 615 davon entfielen auf Sanitätsdienste, 200 Stunden auf den Rettungsdienst.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hall: Casino überfallen - Hubschraubereinsatz

Ich Schwäbisch Hall ist in der Nacht eine Spielhalle überfallen worden. Der Täter wurde auch mit einem Hubschrauber gesucht. weiter lesen