Wasserpumpe bald in Betrieb?

Seit Anfang Juni ist die Wasserpumpe am Spielplatz Unterwöhrd defekt. Einige Kinder und Eltern bemängeln, dass der Wasserspielplatz gerade in der heißen Zeit trockenliegt.

|
Die Wasserpumpe auf dem Spielplatz Unterwöhrd war kaputt. Seit Donnerstag funktioniert sie wieder.  Foto: 

Seit Anfang Juni ist die Wasserpumpe am Spielplatz Unterwöhrd defekt. Einige Kinder und Eltern bemängeln, dass der Wasserspielplatz gerade in der heißen Zeit trockenliegt. "Die Pumpe stammt zwar von einem namhaften Hersteller aus Bayern, hat jedoch einen Defekt an der Ölhydraulik. Vermutlich durch die hohe Inanspruchnahme", teilt Thorsten Hauck, persönlicher Referent des Oberbürgermeisters mit. Die Firma Richter Spielgeräte habe zugesagt, die Pumpe zu reparieren und in der Woche ab dem 10. August zu liefern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ticker: So war die Bundestagswahl im Wahlkreis Hall-Hohenlohe

Lange haben sie sich vorbereitet auf den Tag, gestern war so weit: Die Bundestagskandidaten erfuhren, wie erfolgreich ihr Wahlkampf war. weiter lesen