Wanderungen nach Hall und Wüstenrot

Die Ortsgruppe Gailenkirchen des Schwäbischen Albvereins verschiebt eine Wanderung um eine Woche. Eine weiterer Marsch ist Ende des Monats.

|

Die Albvereinler aus Gailenkirchen wandern nicht, wie ursprünglich geplant, am 15. August, sondern erst am Samstag, 22. August, nach Schwäbisch Hall. Dort wolle man an einer historischen Stadtführung um 16 Uhr teilnehmen, heißt es vom Albverein. Anschließend sei eine Schlusseinkehr vorgesehen. Abmarsch in Gailenkirchen ist um 14 Uhr beim Parkplatz am Sportplatz. Für Nichtwanderer ist Treffpunkt um 16 Uhr beim Marktbrunnen in Hall. Die Heimfahrt erfolgt mit dem Omnibus. Weitere Infos bei Wanderführerin Inge Däuber unter Telefon 0791/89443.

Am Sonntag, 30. August, wandern die Albvereinler aus Gailenkirchen zusammen mit der Ortsgruppe Sulzbach/Murr. Treffpunkt und Abfahrt ist beim Parkplatz Sportplatz Gailenkirchen um 12.45 Uhr. In Fahrgemeinschaften geht es zum Wanderparkplatz "Seewiese" oberhalb von Vorderbüchelberg. Von dort aus wird gemeinsam nach Neufürstenhütte, Kuhweiler, Wüstenrot und wieder zurück zum Wanderparkplatz marschiert. Die Wanderstrecke beträgt etwa neun Kilometer. Gäste seien wie immer willkommen. Infos bei Manfred Schaaf unter Telefon 0791/8046.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drogen und Gewalt: Schon als 14-Jähriger kriminell

Das Haller Jugendschöffengericht verurteilt einen jungen Intensivtäter wegen Drogenbesitzes und Körperverletzung. weiter lesen