TTC feiert drei Tage lang

Der TTC Kottspiel organisiert am Wochenende ein dreitägiges Fest: Am Freitag gibt’s Hitzkuchen, am Samstag ein Rockkonzert, am Sonntag sind Familien eingeladen.

|

Damit an dem dreitägigen Fest alles rundläuft, bauen die Mitglieder des TTC Kottspiel bereits an diesem Freitagabend das Festzelt auf.  Am übernächsten Wochenende vom 3. bis 5. Juni sollen dort täglich bis zu 1000 Gäste bewirtet und unterhalten werden. Auftakt des Kottspieler Festes ist am Freitag ab 18 Uhr. Im Festzelt wird Hitzkuchen verkauft.  Hitzkuchen ist die schwäbische Bezeichnung für den Hohenlohischen Blooz. Den Namen hat der salzige Kuchen aus folgendem Grund: Er wurde früher vor dem  Brot gebacken. Dabei schloss man ihn in den Holzbackofen ein, wenn die Hitze am höchsten war.

Das musikalische Unterhaltungsprogramm für Freitagabend gestaltet der Musikverein Fronrot. Der Samstagabend gehört Jugend und Junggebliebenen: Die AC/DC-Revival-Band „Big Balls“ spielt ebenso wie „Fallin Sick“. Am Sonntag ist Familientag. Nach Frühschoppen und Mittagstisch gibt es ein Programm für Kinder mit Hüpfburg und Kinderschminken. Es spielt der Musikverein Bühlertann.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EBM-Papst hält an Ausstieg fest

Der Mulfinger Ventilatoren- und Elektromotorenspezialist betont, dass er das geplante Institut am Künzelsauer Hochschul-Standort nicht mitträgt. weiter lesen