Studiendirektor: Martin Lenzen wird befördert

Seit drei Jahren macht Martin Lenzen den Job. Jetzt erhält der stellvertretende Schulleiter des Erasmus-Widmann-Gymnasiums den dazugehörigen Titel.

|
Martin Lenzen, stellvertretender Schulleiter am Erasmus-Widmann-Gymnasium. Privatfoto

Martin Lenzen wird in den Dienstgrad des Studiendirektors befördert. Als Studienrat übernahm er 2011 die anstrengende und verantwortungsvolle Stelle, wurde dann anderthalb Jahre später zum Oberstudienrat ernannt und nun bekam er aus der Hand von Oberstudiendirektor Ralph Schröder die Urkunde, die ihn als das ausweist, was er täglich tut, teilt die Schule mit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Verleihung des Comburg-Literaturstipendiums

Zum zehnten Mal haben die Landesakademie Comburg und die Stadt Schwäbisch Hall das Comburg-Literaturstipendium vergeben. Autor Tilman Rammstedt nimmt die Ehrung im Ratssaal entgegen. weiter lesen