Seit 20 Jahren auf Sendung: Radio StHörfunk feiert

Seit 20 Jahren ist das freie Haller Radio StHörfunk mittlerweile auf Sendeung. Nächste Woche wird gefeiert -, und zwar nicht nur "on air".

|

Mit einer zwölfstündigen Livesendung beginnt das Haller Radio "StHörfunk" am Mittwoch, 24. Juni, seine Jubiläumsparty. Gesendet wird von 12 bis 24 Uhr aus dem Alten Schlachthaus, an der Sendung sind verschiedene Redaktionen, Themen und Gäste beteiligt. Außerdem gibt's einen Tag der offenen Tür im Radio mit Kaffee, Kuchen und Getränken bis Mitternacht.

Am Freitag, 26. Juni, 21 Uhr, lädt das Radio zu "Drums & Breaks" ins Crailsheimer Jugendzentrum. Bei dem Tanzabend mit den "Bongo Babes" werden zwei wilde Plattenjongleure und weitere StHörfunk-DJs feinsten "Electro-Funk" auflegen, versprechen die Radiomacher.

Am Samstag, 27. Juni, ebenfalls um 21 Uhr, spielen "An Early Cascade" im Club alpha 60 in Schwäbisch Hall. Bei der Musik handle es sich um . "erschreckend modernen Post-Hardcore aus der überalterten Peripherie Stuttgarts", teilen die StHörfunker mit.

Unterstützung kommt an diesem Abend von "ELARA". Die Haller Band spielt Psychedelic-/Stoner-Rock. Im Anschluss legen StHörfunk DJs zum Tanzen auf.

Am Sonntag, 28. Juni, schließlich gibt's ab 11 Uhr ein Jubiläumsbrunch im Haller Bahnhof mit Musik und Sprühdosenkunst für alle. Mehr Informationen zu "20 Jahre StHörfunk! unter www.sthoerfunk.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freie Fahrt im neuen Kreisel

Für 1,25 Millionen Euro ist auf der Bühlertalstraße ein Beton-Kreisverkehr entstanden. Dieser bildet eine neue und direkte Anbindung zur alten Hessentaler Siedlung und dem Neubaugebiet Sonnenrain. weiter lesen