Schüler werkeln und kochen

27 Achtklässler der Werkrealschule Schenkensee haben die Möglichkeit genutzt, sich handwerklich zu erproben.

|
In der Küche wenden Schüler selbst gemachte Pfannkuchen. Privatfoto

27 Achtklässler der Werkrealschule Schenkensee haben die Möglichkeit genutzt, sich handwerklich zu erproben. In den Werkstätten des "inab - Unternehmen für Bildung" haben die Schüler gemeinsam mit den Ausbildern erfahren, was es heißt, in den Branchen Metall, Farbe, Holz, Hauswirtschaft sowie Hotel- und Gaststättenwesen zu arbeiten. In der Metallwerkstatt wurde zum Beispiel ein Würfel gefertigt, in der Malerwerkstatt konnte man sich an verschiedenen Techniken ausprobieren - etwa Schattenmalerei und Airbrush -, und in der Hauswirtschaft wurden Marmelade und Chutney hergestellt. Das Berufsorientierungsprogramm wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und durch das Bundesinstitut für Berufsbildung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Förderung „Zukunftsstarter“: 1500 Euro für Berufsabschluss

Die Agentur für Arbeit unterstützt Menschen auf ihrem Weg zur Fachkraft. weiter lesen