Schon gehört?

|

Für die Ausstellung "Moderne Zeiten" erwarte er einen neuen Besucherrekord für die Schwäbisch Haller Kunsthalle Würth, sagte Kunstsammler Reinhold Würth bei der Eröffnung der Schau mit Bildern aus der Nationalgalerie der staatlichen Museen zu Berlin am 22. Mai. "Sehr sicher bin ich, dass diese Ausstellung in der Kunsthalle Würth nicht nur in Baden-Württemberg, sondern darüber hinaus große Beachtung finden wird", schrieb Würth in der Haller-Tagblatt-Beilage zur Ausstellung. Nun ist seine Prophezeiung eingetreten - und sicher hat Würth das im Mai schon gewusst: Die große deutsche Wochenzeitung "Die Zeit" hat mit ihrer aktuellen Ausgabe ein ganzes Magazin mit dem Titel "Weltkunst" zu eben dieser Haller Ausstellung "Moderne Zeiten" mitgeliefert. "Die Zeit" erscheint in einer Auflage von mehr als 500000 Exemplaren, die in Deutschland und der ganzen Welt verkauft werden und etwa 1,5 Millionen Leser erreichen. Das könnte die Zahl der Kultur-Touristen in Schwäbisch Hall in die Höhe schnellen lassen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Bühlertann ins Silicon Valley

Noch bis Anfang Dezember arbeitet der Software-Unternehmer Marcel Krull beim Elektroautohersteller Tesla mit. Er unterstützt dort die Produktion des Tesla Model 3. weiter lesen