RÜCKBLICK: Voller Einsatz

|

Wir mögen den Ramadan", sagt Dr. Heinrich Sielmann. Was hat der Geschäftsführer des Haller Spezialmaschinenbauers Gasti mit dem islamischen Fastenmonat zu tun? Erstens steigt der Konsum an Milchprodukten in der islamischen Welt zum Ramadan stets um zehn Prozent an. Zweitens fällt dieser Umsatz nicht wieder auf den Ausgangspunkt zurück. Drittens weiß man den Termin des Ramadan im voraus. Der Auftrag für neue Becherabfüll- und Verschließmaschinen an Gasti kommt nicht überraschend, sondern stets vor Ramadan.

2012 sind so viele Menschen vor der gesetzlichen Altersgrenze in den Ruhestand gegangen wie nie zuvor. Zwischen 30 und 40 Prozent der Frührentner verabschieden sich aus dem Berufsleben, weil sie überfordert, zermürbt oder ausgelaugt sind. Mehr als die Hälfte aber geht aus anderen Gründen. Viele können sich den vorzeitigen Ruhestand erlauben, obwohl er mit Abschlägen verbunden ist. In der Generation, die jetzt ausscheidet, haben oft beide Partner gearbeitet, beide haben Rentenanspruch, das Häuschen ist abbezahlt und die Kinder stehen längst auf eigenen Beinen.

Klenk war bei der Branchenmesse Bau stark vertreten. Auch Vorstandsvorsitzender Dr. Günter Hegemann und Rekonstruktionsbeauftragter Dr. Hans Peter Döhmen waren in München anzutreffen. Wahrscheinlich priesen sie am Stand nicht die Produkte des großen Sägewerkers aus Oberrot an. Vielmehr führten sie Gespräche. Schließlich ist die Klenk Holz AG wirtschaftlich angeschlagen und sucht einen Investor. Und da ist voller Einsatz nötig.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Viel Zeit und Mühe investieren

Wer einen ausländischen Mitarbeiter einstellt, muss einiges mehr beachten als bei einheimischen Kollegen. weiter lesen