Rößler-Museum auf der Landesgartenschau

Die große Bühne der Landesgartenschau in Öhringen will das Untermünkheimer Rößler-Museum nutzen, um für sich die Werbetrommel zu rühren.

|
Karl-Heinz Wüstner (rechts) erläutert auf der Landesgartenschau in Öhringen die unterschiedlichen Arten der Möbelmalerei.  Foto: 

Das Rößler-Museum präsentiert sich auf der Landesgartenschau. In der Reihe „EinBlick Museum“ will das Rößler-Museum Untermünkheim am Sonntag, 10. Juli, auf der Landesgartenschau in Öhringen seine Arbeit vorstellen und  Ergebnisse in der Erforschung und Präsentation von bemalten Möbeln präsentieren.

Von 11 bis 17 Uhr veranschaulicht Experte Karl-Heinz Wüstner in der Kulturlounge gleich unterhalb des Hoftheaters die Besonderheiten der bemalten Möbel aus der Werkstatt Rößler und anderer hohenlohischer Werkstätten. In Kooperation mit dem Weygang-Museum Öhringen will er auch die Unterschiede zur Möbelbemalung im ehemaligen Fürstentum Öhringen aufzeigen.

Überdies wird das Museumsteam durch Restaurator Volker Immel aus Ilshofen verstärkt. Immel möchte die neuesten Verfahrensweisen bei der Aufarbeitung, Konservierung und Erhaltung von alten und kostbaren Möbeln erläutern. Auch gibt er Ratschläge zu umweltgerechter Schädlingsbekämpfung. Gerade in alten Möbeln finden Holzwürmer ideale Lebensräume. Wie sie umweltfreundlich bekämpft werden können, weiß der Fachmann.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen