Noch fehlt es an Fachärzten

|

Dr. Jürgen Fenzel, der das Projekt Gesundheitszentrum angestoßen hat, sieht Probleme bei der Realisierung. Grund sei die aktuell schwierige politische und wirtschaftliche Lage von Allgemeinärzten, heißt es in den Unterlagen zur öffentlichen Gemeinderatssitzung am 4. Mai. Sie wirke sich auf die Gründung von Gesundheitszentren aus, da der Trend immer mehr zu  Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) gehe. Für das MVZ würden aber Fachärzte benötigt. Das hatte Fenzel dem Ratsgremium im nicht-öffentlichen Teil der April-Sitzung berichtet. Deshalb müsse das Vorhaben verschoben werden. Er stehe aber wie auch die anderen Projektpartner (Apotheke, Ergo- und Physiotherapie) weiterhin zum Projekt.

Eine Stellungnahme, um die ihn das Haller Tagblatt gebeten hat, möchte Jürgen Fenzel erst abgeben, wenn die Verwaltung ihrerseits im Rahmen des Berichts aus dem Gemeinderat in der Vellberger Stimme dazu Stellung genommen hat. Das Bebauungsplanverfahren will die Stadt trotz des Projektstopps weiterführen, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau zu schaffen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Notwendige Toilettensanierung in Mainhardter Schule läuft

An der Mainhardter Helmut Rau Schule werden sanitäre Anlagen auf aktuellen Stand gebracht. Die Finanzierung der dort anstehenden 15-Millionen-teuren Gesamtmaßnahme ist noch völlig offen. weiter lesen