Mit Bildern im Pahl-Museum in Beagles Buch eintauchen

Undine Graf liest im Pahl-Museum zu Bildern von Erika Bader aus dem Buch „Das letzte Einhorn“.

|

Im Jahr 1968 veröffentlichte Peter S. Beagle unter dem Originaltitel „The Last Unicorn“ einen Fantasyroman, der in Deutschland als „Das letzte Einhorn“ herausgegeben wurde. 1982 gab es dazu einen Zeichentrickfilm, die bekannte Rockband America spielte dazu einen Song ein. Und Künstlerin Erika Bader aus Lachweiler malte – laut Kustos Adam Matheis relativ zu Beginn ihres Schaffens – zu einzelnen Szenen. Er begrüßte am Sonntag zur Eröffnung einer Ausstellung mit den Werken im Gailsbacher Pahl-Museum mehr Gäste, als er erwartet hatte. „Es ist schön, dass die Idee so ankommt“, sagte er und freute  sich sichtlich. Zu den Bildern las Undine Graf gleich die passenden Passagen aus Beagles Buch vor. Diese im Museum neue Art der Veranstaltung gefiel sowohl dem Kustos als auch dem Publikum.

Graf lieferte nicht nur die passenden Szenen zu den Wachsgemälden wortwörtlich aus dem Buch, sondern gab auch einen Überblick über die Handlung, ohne das Buch für neue Leser inhaltlich uninteressant werden zu lassen. Da ist das Einhorn, das seinen Fliederwald verlässt, weil es schon lange keine Wesen seiner Art mehr getroffen hatte. Es wird von Hexen eingesperrt und als Kuriosität ausgestellt.

Fein wirkt das Bild des Zauberlehrlings, der das Einhorn befreit und mit ihm – und später einer Räuberbraut – weiter auf die Suche geht.

Begeistert zeigte sich Matheis von Baders Werk, welches das Schloss des bösen Königs zeigt, der alle Einhörner fangen ließ. Furchteinflößend wirkt der rote Stier auf dem Gemälde, der die Wesen am Ausbruch hindert. Am Ende kommen die Einhörner aber frei.

Info Die Malereien sind noch bis Mittwoch, 17. Juni, im Gailsbacher Pahl-Museum zu den regulären Öffnungszeiten samstags von 13 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie bei Sonderführungen zu sehen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Manz CIGS Technology GmbH: Sondereffekt stärkt Gewinn

Unternehmensgründer Dieter Manz gibt den Vorstandsvorsitz ab. Er wechselt in den Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft. weiter lesen