MGV Bubenorbis gibt mit musikalischen Partnern Gas

|
Premiere in der Mainhardter Waldhalle: Die Sängerfrauen aus Bubenorbis treten zusammen mit dem Männergesangverein auf.  Foto: 

Es ist ein besonderer Samstagabend in der Mainhardter Waldhalle. So besonders, dass der Moderator beim Chorkonzert den Hausherren gibt. „Wir haben Bürgermeister Komor gefragt, ob er das machen würde, und er hat gleich zugesagt“, erklärt Rainer Langenstein, Vorsitzender des Männgergesangvereins (MGV) Bubenorbis bei der Begrüßung. In der Halle ist kein Platz mehr frei, als der Chor unter Applaus auf die Bühne kommt.

„Keine Angst, wir haben den Bürgermeister mit Informationen versorgt, damit er auch etwas sagen kann“, scherzt Langenstein und freut sich über den großen Zuspruch. „Was soll man auch bei diesem Wetter tun? Ein Musik-
abend ist schöner als ein Krimi zu Hause“, meint er – und soll Recht behalten.

Ein beeindruckendes Programm führt kreuz und quer durch die Länder der Erde. Damian Komor übernimmt die Moderation. Er klärt auch auf, warum das Chorkonzert des MGV den Untertitel „Mit 66 Jahren“ trägt: „Es ist ein dezenter Hinweis auf das Vereinsalter.“

Nun geht’s aber los: zunächst mit der Bubenorbiser Festkantate zusammen mit Bläsern des Musikvereins Mainhardt, die Dirigent Klaus Schönfeld zum 60. Geburtstag des MGV zusammengestellt hatte. Wie Komor erklärt, wäre es schade gewesen, wenn sie nur einmal vor Publikum gespielt worden wäre. Ein Highlight reiht sich an diesem Abend an das nächste – nur unterbrochen vom donnernden Applaus des Publikums und den lockeren kurzweiligen Anmoderationen des Bürgermeisters. So kommen die von den Sängern selbst gewählten Top Ten der in den letzten 15 Jahren einstudierten Lieder auf die Bühne. Auch Solisten zeigen ihre Stärken.

Für die Gospels schwingen sich die Sänger als „Orbis Boys Gospel Singer“ in entsprechende Gewänder. Eine echte Premiere ist der gemeinsame Auftritt mit den Bubenorbiser Sängerfrauen als Oberstimmen zu den geistlichen Gesängen. „Sie haben’s gut gemacht“, lobt der Moderator, und das Publikum stimmt mit viel Applaus zu.

Viele musikalische Leckerbissen serviert der MGV. Auch der Männerchor des Liederkranzes Michelfeld hat seinen Auftritt; Falk und Joel Schönfeld unterstützen mit Pauken und Schlagwerk, Herbert Rintschenk, Wolfgang Steinle und Walter Wizemann als Gastsänger.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Bühlertann ins Silicon Valley

Noch bis Anfang Dezember arbeitet der Software-Unternehmer Marcel Krull beim Elektroautohersteller Tesla mit. Er unterstützt dort die Produktion des Tesla Model 3. weiter lesen