Kurs zu Wiedereinstieg in den Pflegeberuf

„Kommen Sie zurück ins Team“ – so lautet der Titel eines Kurses zum Wiedereinstieg in den Pflegeberuf. Veranstalter ist das Diakonie-Klinikum.

|

Viele Pflegekräfte träten während der Familienphase im Beruf kürzer, heißt es in einer Mitteilung des Diaks. Nach dieser Zeit stünden häufig Fragen im Raum, die mit Zweifeln und Unsicherheiten verbunden sind: Kann ich das nach einer solch langen Zeit noch? Bin ich bereit, mich dem veränderten Berufsalltag zu stellen? Ist mein Fachwissen für einen Wiedereinstieg noch aktuell? Um diesen Zweifeln zu begegnen, bietet das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall in Kooperation mit der Paulinenpflege Winnenden und dem Alexander-Stift ab September einen Kurs an. Mit ihm sollen Wiedereinsteiger in die Pflege unterstützt werden. Die Teilnehmer werden an neun Vormittagen unterrichtet, außerdem wird eine einwöchige Hospitation in einer Einrichtung angeboten. Mehr Informationen gibt es bei Rainer Wagner unter Telefon 07 91/ 7 53 41 65, E-Mail: rainer.wagner@dasdiak.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein Fitnessprogramm  für die Bundesrepublik

FDP-Spitzenkandidat Michael Theurer spricht vor 45 Zuhörern im Goldenen Adler in Hall. Klares Ziel ist es, den Mittelstand zu stärken und Bürger zu entlasten. weiter lesen