Kultur in Kürze vom 11. Februar 2015

|

Gitarrenduo im Café

Schwäbisch Hall - Natascha Fehrmann (Gesang, Gitarre, Ukulele) und Andreas Vakalopoulos (Gitarre) bilden das "Duo Guitaristics". Am Freitag, 13. Februar, treten sie ab 16 Uhr im Café Samocca im Haller Kocherquartier auf. Das Duo verspricht eine bunte Mischung handgemachter Rock- und Popmusik mit Coversongs und Eigenkompositionen.

Aufführungstermin verlegt

Schwäbisch Hall - Die Freilichtspiele Hall teilen mit, dass beim Familienkonzert "Hier kommt Franz!" im Winterprogramm der für 7. März geplante Aufführungstermin "aus dispositorischen Gründen" auf Freitag, 6. März, um 10 Uhr vorverlegt wird. Es gibt am 6. März zwei Vorstellungen: um 10 und um 19 Uhr, jeweils in der Kulturscheune der Waldorfschule.

Graf Douglas über Kirchner

Schwäbisch Hall - In der Reihe "Rendezvous mit der Kunst" spricht am Donnerstag, 19. Februar, Dr. Christoph Graf Douglas über Ernst Ludwig Kirchners Gemälde "Potsdamer Platz". Douglas ist als Kunstberater seit Jahren eng mit der Sammlung Würth verbunden. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Kunsthalle Würth. Anmeldung unter Telefon 0791/946720.

Vortrag über Klettersteige

Gaildorf - In der Kulturkneipe Häberlen hält Dennis Cramer am Donnerstag, 19. Februar, einen Vortrag über "Klettersteige der Alpen und ihre Geschichte". Beginn ist um 20 Uhr. Die Klettersteige, angelegt für Naturfreunde, erfüllten in den Weltkriegen militärische Funktionen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Verleihung des Comburg-Literaturstipendiums

Zum zehnten Mal haben die Landesakademie Comburg und die Stadt Schwäbisch Hall das Comburg-Literaturstipendium vergeben. Autor Tilman Rammstedt nimmt die Ehrung im Ratssaal entgegen. weiter lesen