Kaufland-Umbau: Sanierung bei laufendem Betrieb

Die Kaufland-Gruppe modernisiert ihre Filiale im Schwäbisch Haller Gründle in Hessental. Der Supermarkt wird dazu aber nicht geschlossen: Die Kunden können weiter einkaufen.

|

"Kaufland möchte seinen Kunden attraktive Einkaufsstätten anbieten, die hinsichtlich Einkaufskomfort und Gebäudetechnik auf dem aktuellen Stand sind", teilt die Konzernmutter in einer Pressemitteilung mit. Daher modernisiere das Unternehmen seine Filialen regelmäßig.

So auch jene in Hall, in der Raiffeisenstraße im Gewerbegebiet Gründle. Diese Filiale wurde 2000 eröffnet. Die Maßnahmen werden voraussichtlich im ersten Quartal 2016 abgeschlossen sein, meinen die Verantwortlichen bei Kaufland. Die Ladeneinrichtung werde modernisiert, neue Konzepte würden umgesetzt, die Technik werde auf den neuesten Stand gebracht. Dabei würde ein besonderes Augenmerk auf den Einsatz energiesparender und klimaschonender Technik gelegt. "Die sorgfältige Planung sowie die Ausführung der Arbeiten durch erfahrene Fachbetriebe ermöglicht es Kaufland, die Maßnahmen bei laufendem Betrieb durchzuführen. Die Kunden können so auch während der Umbauphase ihre Einkäufe erledigen", versichert das Unternehmen in dem Schreiben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weichen für neuen Bauhof gestellt

Der Michelfelder Gemeinderat vergibt erste Arbeiten für den Wiederaufbau in Erlin. Im Sommer 2018 soll das fast zwei Millionen Euro teure Projekt abgeschlossen sein. weiter lesen