Junge Preisträger musizieren im Sonnenhof

Bei den Konzerten im Haller Sonnenhof wird das erste Halbjahr 2014 von einer Reihe junger Künstler geprägt. Den Beginn macht am Samstag das Duo Feldmann/Kusnezow mit Sonaten für Geige und Klavier.

|
Der Geiger Tobias Feldmann. Er spielt mit dem Pianisten Boris Kusnezow "Von der Dunkelheit ins Licht".

Der Geiger Tobias Feldmann und der in Moskau geborene Pianist Boris Kusnezow wurden im Deutschen Musikwettbewerb ausgezeichnet und in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BAKJK) aufgenommen. In Hall spielen sie ihr Programm "Von der Dunkelheit ins Licht". Beginnend mit zwei in Moll-Tonarten gehaltenen Sonaten von Beethoven und Debussy, soll die Es-Dur-Sonate von Richard Strauss mit ihren Anklängen an die Romantik Robert Schumanns das Heldenhafte des späteren Schöpfers des "Don Juan" wirkungsvoll in Szene setzen. Für beide Solisten ist dieses Programm Herausforderung und Gelegenheit, ihr vielfach mit Preisen bedachtes Können unter Beweis zu stellen.

Info Das Konzert beginnt am Samstag, 18. Januar, um 20 Uhr. Karten gibt es unter Telefon (0791) 404-121 und an der Abendkasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„OB trägt die Verantwortung“

Haus Sonnengarten: Der Gemeinderat beschließt eine neue Richtung für privatrechtliche Beteiligungen der Stadt. Pelgrim wird von Fraktionssprechern aus Reihen von SPD und Grünen nochmals heftig kritisiert. weiter lesen