Jens Wolf und die Konkrete Kunst

|

Der Künstler Jens Wolf wurde 1967 in Heilbronn geboren. Er studierte in Karlsruhe und lebt in Berlin. Er ist europaweit bekannt und mit seinen Werken in Sammlung zu finden.

Die Stilrichtung Konkrete Kunst unterscheidet sich von Abstrakter Kunst dadurch, dass sie nicht Vorhandenes abstrahiert, sondern auf mathematisch-geometrischen Grundlagen beruht. Es geht den Künstlern um Perfektion bei Linien und Flächen. Wolf zitiert die Formensprache der Konkreten Kunst, hat dabei aber eine Bildsprache des Unperfekten entwickelt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drogen und Gewalt: Schon als 14-Jähriger kriminell

Das Haller Jugendschöffengericht verurteilt einen jungen Intensivtäter wegen Drogenbesitzes und Körperverletzung. weiter lesen