Hausverkauf: Fraktionen haken nach

|

„Die Fraktionen von CDU, SPD und Grünen im Haller Gemeinderat   beantragen,  dass das Ergebnis der Sonderprüfung zum Verkauf des Hauses Sonnengarten öffentlich im nächsten Gemeinderat in Anwesenheit  des Prüfers vorgestellt wird.“ So lautet der Antrag am Montag im Verwaltungs- und Finanzausschuss. Auf Nachfrage erläutert die Grünen-Sprecherin Andrea Herrmann, die den Antrag stellvertretend für die Fraktionen stellte: „Die Ergebnisse dieser von der GWG selbst beantragten Sonderprüfung sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.“ Die städtische Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft hat das Altenheim in Hessental 2016 an die Ehefrau des Oberbürgermeisters verkauft. Hermann-Josef Pelgrim wurde daraufhin von den Stadträten scharf kritisiert. Das Regierungspräsidium befand: Der OB war befangen und hätte nicht mitstimmen dürfen. 

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Attraktive Wohnlagen

Die Nachfrage nach Grundstücken ist in Vellberg weiterhin groß. Schon bald reicht das Neubaugebiet Kreuzäcker bis an die Bühlertalstraße. weiter lesen