Haller Posaunistin swingt mit der Jazz-Jugend

Das Jugendjazzorchester Baden-Württemberg spielte kürzlich im Kleinen Kursaal in Bad Mergentheim. Auch Elisa Flöß aus Hall swingte mit.

|

Seit über drei Jahrzehnten kommt das Jugendjazzorchester Baden-Württemberg jeweils in den Oster- und Herbstferien zur Musikakademie Schloss Weikersheim, um dort zu proben. Zeitgemäße Interpretationen auch traditioneller Stücke zeichnen diese Big Band aus, die für viele ihrer Mitglieder das Sprungbrett zur Musikerkarriere war. Neu in der swingenden Landesauswahl, die seit einem Jahr von Rainer Tempel geleitet wird, ist die Hallerin Elisa Flöß. Die versierte Posaunistin besucht das Schulzentrum in Michelbach und ist wiederholt beim Jazzclub in der Hospitalkirche aufgetreten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Höchste Windräder der Welt gehen in Betrieb

Zu den bereits errichteten und genehmigten Windkraftanlagen im Kreis werden wahrscheinlich nicht mehr viele dazu kommen. weiter lesen