Gregorianika: Alte Gesänge in kalten Mauern

Das Ensemble Gregorianika hat viele Freunde in Hall und Umgebung. Bei seinem Konzert am Sonntag war die Kirche auf der Kleincomburg fast voll besetzt. Die sechs Sänger boten vorwiegend geistliche Gesänge.

|
Honey Pie kommen auf Einladung der Kultur-OHG nach Honhardt. Privatfoto

Alle Jahre wieder kommt Gregorianika nach Schwäbisch Hall - und findet ein großes Publikum. Besonders gut passt der schlichte, schöne Gesang der ukrainischen Männer in die lange nachhallende Akustik und die geschichtsträchtige Atmosphäre der Ägidiuskirche auf der Kleincomburg. Am Sonntag konnte man sich aber auch in anderer Hinsicht ans Mittelalter erinnert fühlen: So kalt war es früher sicher oft in Kirchen.

Gregorianika besteht eigentlich aus sieben Sängern, diesmal traten nur sechs auf. Dem musikalischen Genuss tat das keinen Abbruch. Vom hohen Tenor bis zum tiefen Bass des Ensembleleiters Oleksiy Semenchuk sind die Stimmen hervorragend ausgebildet und fein aufeinander abgestimmt. Im Zusammenklang produzieren sie oft eine Vielzahl an Obertönen - ein sicheres Zeichen für reine Intonation, die am Sonntag aber nicht immer gegeben war. Besonders die Mittelstimmen neigten dazu, die Töne etwas zu tief anzusetzen. Die meisten Stücke, auch die Eigenkompositionen, klingen stark nach Alter Musik. Bei "Knight in shining armour" kommen aber auch deutliche Popmusik-Anklänge zum Vorschein. Das Publikum zeigt sich beeindruckt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsmarkt: 130 Aktionen an 23 Tagen

Der Haller Weihnachtsmarkt eröffnet am Donnerstag. Speisen, Kunsthandwerkliches und andere Dinge warten in rund 40 Buden. weiter lesen