Fünf Führungen durch Hall

|

Die Touristik und Marketing Schwäbisch Hall bietet diese Woche mehrere Angebote. Dazu gehören drei öffentliche Stadtführungen am Dienstag, Freitag und Samstag. Versprochen wird ein Streifzug durch die Geschichte Halls mit einem Gang durch alte Gassen sowie Stationen auf dem Unterwöhrd und dem Haalplatz, wo die Stadt ihren Ursprung hat. Die 90-minütigen Touren beginnen jeweils um 14.30 Uhr am Marktbrunnen.

Zwei Themenführungen mit dem Titel „Margarethe Brenz erlebt die Reformation in Hall“ werden am Samstag und Sonntag, jeweils um 16.30 Uhr angeboten. Die Stadtführerin im historischen Gewand will die Teilnehmer mit in die Zeit der Reformation vor 500 Jahren nehmen. Drei Gäste können während der rund 90-minütigen Stadtführung in die Rollen historischer Figuren schlüpfen. Treffpunkt ist an der Katharinenkirche.

Info Weitere Informationen bei der Touristik und Marketing, 07 91 / 751-386; stadtfuehrer@schwaebischhall.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freie Fahrt im neuen Kreisel

Für 1,25 Millionen Euro ist auf der Bühlertalstraße ein Beton-Kreisverkehr entstanden. Dieser bildet eine neue und direkte Anbindung zur alten Hessentaler Siedlung und dem Neubaugebiet Sonnenrain. weiter lesen