Führungen am Windpark Fronrot

|

Seit Juni drehen sich die Rotoren der vier Windräder im Wald bei Fronrot  und produzieren Strom. Ab März wurden sie aufgebaut. Jetzt, am Freitag, 13. Oktober, lädt die Energieversorgung Baden-Württemberg zum Einweihungsfest ein.  Vor Ort informiert der Energieversorger über die Kraftwerke. Zwischen 15.30 und 16.30 Uhr sind zudem Führungen im Turmfuß einer Anlage möglich.  Die Türme haben eine Nabenhöhe von 149 Metern, die Rotoren haben eine Flügellänge von 62,5 Metern.

Die vier Anlagen stehen auf Flächen des Landes; bei Messungen zwischen 2015 und 2016 war festgestellt worden, dass dort eine durchschnittliche Windgeschwindigkeit von 6,4 Metern/Sekunde besteht. Das ist ein guter Wert. Ist der Wind zu stark, muss die Anlage aus Sicherheitsgründen abgeschaltet werden. Eine Windenergieanlage vom Typ Vestas V126 mit einem Rotordurchmesser von 126 Metern leistet etwa 3,3 Megawatt. Alle vier Anlagen des Windparks können rein rechnerisch Strom für rund 10 000 Haushalte produzieren. Die Einspeisung erfolgt über das Netz der Netzgesellschaft Ostwürttemberg DonauRies über ein rund acht Kilometer langes Erdkabel.

Info Wer die Türme besichtigen möchte soll sich anmelden unter E-Mail besichtigungen@enbw.com

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehrübung: Pflanzenzucht

An den letzten beiden Dienstagen hat die Haller Feuerwehrabteilung Ost den Brand einer Pflanzenzucht geübt. weiter lesen