Frauen und Zwerge

Der "Toni und seinen drei Frauen" und die "7 Zwerge" bereicherten die Jahresfeier des Gesangvereins Gailenkirchen. Später wurde an der Bar gefeiert.

|
Die Sänger vom Männerballett kommen in Gailenkirchen als die "7 Zwerge" auf die Bühne. Foto: pv

Die Sänger unter Leitung von Cornelius Weller schritten singend in die Halle und begrüßten so die Besucher auf ihre Weise. Moderatorin Angelika Bezelbeger führte in diesem Jahr durchs Programm, schreibt der Gesangverein.

Der erste Teil des Abends war musikalisch geprägt. Der gemischte Chor aus Hall (unter Leitung von Domenico Santurri) und der Kirchenchor Gailenkirchen (unter Leitung von Brigitte Stütz) unterstützten die Sänger des Gesangvereins mit ihren Gastauftritten. Der Männerchor mit 34 Sängern aus Gailenkirchen, hat mit dem Lied "Ein Guter Freund" diesen Teil beendet.

Humorvoll ging es in die zweite Runde. Im Theaterstück "Toni und seine drei Frauen" hatten die Gäste aber nicht nur Grund zum Lachen - sondern auch zum Bangen. Denn etliche Namen aus dem Publikum tauchten im Stück auf. Die Leitung hatte Eberhardt Dietz. Zum Abschluss kam das Männerballett unter der Leitung von Evi Stadel auf die Bühne. Die Männer unterhielten als die "7 Zwerge" das Publikum in der Festhalle.

Nach dem offiziellen Teil wurde die Tombola-Preise ausgegeben - und der gemütlichere Teil des Abends begann. An der Bar wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, heißt es weiter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wiederaufbau in Braunsbach: Experten feilen an Finanzierung

Regierungspräsident Reimer äußert sich zur weiteren Unterstützung. Es geht dabei nicht nur um ein neues Feuerwehrmagazin ... weiter lesen