Fragestunde: OB will schriftlich antworten

Neues Theater, Gartenanlage: Zwei Bürger nutzen die Fragestunde im Gemeinderat. Oberbürgermeister Pelgrim will schriftlich antworten.

|

"Warum wird für so einen sensiblen städtebaulichen Bereich ein Büro aus Münster und nicht ein ortsansässiges Architekturbüro beauftragt?" fragt Patricia Kühn-Meisenheimer zum Entwurf des Nachfolgebaus Globe-Theater. "Die Antwort lassen wir Ihnen schriftlich zukommen", sagt Hermann-Josef Pelgrim. Dann geht es um eine Gartenanlage im Stadtteil Rollhof/Reifenhof. "Ich möchte nicht, dass diese Anlage geschlossen wird", sagt Hans Röhm. Eine Frau sei im Auftrag der Stadt unterwegs und drohe, wenn Gärten nicht ordentlicher würden, dann werde geschlossen. Sein Verdacht: Die Stadt brauche den Platz, um Häuser zu bauen. "Seitens der Stadt gibt es keine Absicht zu schließen", sagt Pelgrim und fordert Röhm dazu auf, Ross und Reiter zu nennen, bevor spekuliert wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unfall: Geisterfahrer am Porsche-Steuer

Zwei Wagen prallen am Donnerstagmittag, 21. September 2017, beim Forsthaus frontal aufeinander. Ein Mann wird verletzt. weiter lesen