Fenster der Besinnung

|
Bei stimmungsvollem Winterwetter mit Schneefall war Bürgermeister Wolfgang Binnig (rechts mit Familie) am vergangenen ersten Advent am Rathaus Gastgeber beim lebendigen Adventskalender in der Gemeinde Michelfeld.  Foto: 

Initiiert von Pfarrerehepaar Ruth und Dieter Kern gibt es in der Gesamtgemeinde Michelfeld  erstmals einen lebendigen Adventskalender. 21 Gastgeber aus verschiedenen Teilorten haben sich bereit erklärt, ein Fenster ihres Hauses besonders adventlich zu schmücken. Täglich um 17.30 Uhr kommt man dort bis Heiligabend für eine halbe Stunde zusammen.

Während der besinnlichen Andacht wird das Fenster erleuchtet, es werden Geschichten gelesen, Lieder gesungen und es wird gebetet. Erster Gastgeber war zum ersten Advent Bürgermeister Wolfgang Binnig am Rathaus Michelfeld. Die Dekoration des großen Fensters im Sitzungssaal ist angelehnt an die Legende der Heiligen Barbara.

Info Weitere Informationen gibt es bei der Gemeinde Michelfeld unter Telefon  07 91/9 70 71 0, E-Mail info@michelfeld.de oder im Internet unter www.michelfeld.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehrübung: Pflanzenzucht

An den letzten beiden Dienstagen hat die Haller Feuerwehrabteilung Ost den Brand einer Pflanzenzucht geübt. weiter lesen