Experten erklären Geschichte

|

Zur Geschichte  Roms werden im Römermuseum Mainhardt, Hauptstraße 2, wieder Vorträge angeboten. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Start ist am Mittwoch, 14. Juni.  Dr. Stephan Bender spricht über „Neue Forschungen am Limes“. Weitere Termine in Kurzform: 28. Juni: Dr. Georg Zemanek: „Die gregorianische Kalenderordnung“; 5. Juli: Dr. Claudia Greiner: „Kähne, Schiffe, Flotten – Wie aus Landratten Herrscher des Mittelmeers wurden“; 12. Juli: Doris Köhler: „Der Limes blüht auf“; 2. August: Torsten Pasler: „Afrika –Roms Grenze im Land der Karthager“; 16. August:  Dr. Marcus Meyer: „Der Limes und die römischen Militärlager in Welzheim“; 6. September: Jakob Jung: „Vergils Aeneis – ein römisches Epos“; 20. September: Manfred Rapp: „10 000 Jahre Getreide – Lebenselixier oder Stoff der Macht?“; 27. September: Michaela Köhler: „Binnenhafen-Städte der Antike“; 11. Oktober: Jeff Klotz: „Aus Kastellen wurden Städte“.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wiederaufbau in Braunsbach: Experten feilen an Finanzierung

Regierungspräsident Reimer äußert sich zur weiteren Unterstützung. Es geht dabei nicht nur um ein neues Feuerwehrmagazin ... weiter lesen